62 Räumpflug. Zur Staubbekämpfung sind an der Ma ­ schine mehrere Düsenbündel eingesetzt (Abb. 2). Neben der systematisch durchgeführten Tränkarbeit war es durch diese Maßnahme möglich, die Staub ­ entwicklung beim Walzen in zulässigen Grenzen zu halten. Nachdem diese Maschine seit Anfang Mai 1961 im Einsatz ist, können folgende Ergebnisse herausgestellt werden: 1. Die mittlere Abteilungsleistung stieg um rund 10 Prozent von 5600 kg/Mann und Schicht auf rund 6200 kg/Mann und Schicht, 2. Der Sprengstoffverbrauch konnte von 85,0 kg/Tag auf 22,5 kg/Tag reduziert werden. Es wurden ferner 270 Zünder/Tag eingespart. Mit der Reduzierung der Schießarbeit ist gleichzei ­ tig eine wesentliche Erhöhung der Sicherheit der Strebbelegschaft erreicht worden. Die Staubbelästi ­ gung konnte ebenfalls erheblich gemindert werden. Die im Flöz Blücher mit der Doppelwalze gemachten Erfahrungen haben erwiesen, daß in mächtigen Flö ­ zen die Gewinnung mit Doppelwalzen wirtschaftlich und sicherheitlich durchführbar ist. Raumsparende Schützenverteilungen für Kohlenwäschen baut: AEG SAAR A.G. Saarbrücken Mainzer Straße 176 Telefon 6 33 24 876 Berglehrlinge 489 Handwerkerlehrlinge 57 Vermessungslehrlinge haben seit Kriegsende nach ihrer Lehrzeit die Bergvorschule und Bergschule besucht und ihr Steiger-Diplom erworben. Viele von ihnen nehmen heute schon gehobene Stellungen im Betrieb ein. Das wäre doch auch ein Weg für Ihren Sohn!