78 hausen zu denken, der sich am eigenen Schopf aus dem Sumpfe zog. Darf man doch nicht ver ­ gessen, daß dieses Diagramm in gleicher Weise für die gesamte Entwicklung der Technik und Zivilisation gelten könnte. Zauber des Lichtes Die Schönheit der Natur werden Menschen ­ hände niemals kopieren können. Wer aber bei Nacht die Lichterfluten einer Großstadt mit offenen Augen erlebt, kann sich auch dem Reiz des Kunstlichtes nicht entziehen. Für welchen Menschen wird die Lichterstadt Paris nicht ein Erlebnis bedeuten, strahlt doch gerade diese Stadt bei Nacht in einem Zauber, den kein Fotograf jemals wird festhalten können? Auch von der lebenden Lichterflut der riesigen Leuchtfontänen der Hamburger Gartenbauaus ­ stellung (in kleinerer Abmessung zeigte Bex ­ bach vor zwei Jahren Ähnliches) kann die Fotografie nur einen schwachen Eindrude ver ­ mitteln. Eindrucksvoller zeigen schon die weiteren Fotos, welchen Aufschwung der Be ­ leuchtungstechnik die Leuchtröhren ermög ­ lichen. Während einerseits durch den Übergang von Gelblicht zum Tageslicht die Farbentreue gewonnen wird, öffnen sich durch die Um ­ stellung vom Punktlicht auf die leuchtende Fläche der Architektur völlig neue Wege. Ein weiteres Beispiel zeigt, daß auch die Leucht ­ röhren die Konstruktion geschmackvoller Lüster ermöglichen. Selbstverständlich stellen die Abbildungen nur wenige Beispiele aus einer großen Vielzahl und dazu noch im Anfangsstadium einer neuen Entwicklung dar, aber dennoch vermitteln sie den Ausblick auf ein Ziel: Schönheit in der technischen Gestaltung und Freude am Leben durch Freude am Licht. Vergessen wir aber nicht, daß auch die Licht ­ technik als Zweig aber auch als eine Blüte der Technik ihre Wurzeln in der Tiefe der Zechen und im Dunkel der Schächte hat. Aus der Schwärze der Kohlen wächst Schönheit, Farbe und Licht. Willi Gebhard, Homburg, Am Rondell Das Fachgeschäft für HerrenDamen- und Knaben-Bekleidung UNTERTAGE G. M. B. H. DUDWEILERi SAAR Schachtwendel ' Stauscheibenförderer Panzerförderer Wir bauen: Schachtbeschickungseinrichtungen Fördereinrichtungen Wipper — Aufzüge Aufgleiser, Umgleiser Trockenabsaugegeräte System „Hemscheidt" Kurvenbänder System „Hem scheidt" Koksofentüren System „Li mb erg" Stahl- und Blechkonstruktionen jeder Art Maschinenbau G.m.b.H. DUD WEILER-SAAR Telefon 2949 Amt Sulzbach