43 teile stimmen mit den anderen Maschinen im wesentlichen überein, auch hat sie einen Elektromotor mit 40 oder 60 kW Leistung als Antrieb, Das Neuartige ist jedoch die Kraft ­ übertragung innerhalb der Getriebe, Hier wird der größte Teil der Leistung auf die Kette über ­ tragen — die den Hauptteil der Arbeit zu leisten hat. Winde und Schwenkvorrichtung werden aber hydraulisch angetrieben. Eine auf der Windenseite vom Elektro-Motor ange ­ triebene, hochwertige Ölpumpe komprimiert ein Spezialöl, welches seinerseits in einen Ölmotor geleitet wird, der dann die Winde antreibt. Die Steuerungen der Geschwindigkeiten, Richtungs ­ änderungen der Winde sowie der Schwenkvor ­ richtung geschieht nur noch durch Ventile. Hiermit wurde einmal eine sehr einfache Bedienung er ­ reicht, zum anderen aber eine Schonung aller Getriebeteile, der Kette und Meißel, des Motors und vor allem auch der elektrischen Einrich ­ tungen. Getriebestörungen, Kettenrisse oder überstrommäßige Abschaltungen sind bisher noch nicht eingetreten. Auch für den berg ­ männischen Betrieb ergeben sich weitere Vor ­ teile. Die bisher maximalen Geschwindigkeiten von 1,50 m/min sind hier auf 2,50—2,80 m/min erhöht worden. Die Leistungsfähigkeit der Ma ­ schine ist so hoch, daß z. B. ein Streb von 170 m Baulänge und einem Verhieb von 1,20 m in 8 Stunden geschrämt, geschossen, geräumt und verbaut werden konnte. Diese Leistung wurde in der sehr harten Flammkohle erreicht. Die Abmessungen dieser Maschine liegen bis auf die Länge (3,05 m) innerhalb der oben an ­ geführten Grenzen. Wir sehen, daß mit dem Einsatz von elek ­ trischen Großschrämmaschinen ein sehr wesent ­ licher Schritt in der Vollmechanisierung voll ­ zogen wurde. Wenn auch in dieser Hinsicht noch vieles zu tun ist, so dürfen wir doch stolz sein, hier mit an der Spitze im europäischen Bergbau zu stehen. lies für Haus und Küche, sowie Beleuchtungskörper, Lederwaren, Kaufhaus P. G0ETZ Spielwaren, Papier- u-Schreibwaren Sulzbach Hauptstr. 52 finden Sie in reicher Auswahl im Saarbrücken Viktoriastr. 9 BAUUNTERNEHMUNG CARL BRANDT SAAR BR ü CKEN 3 SE N B ETO N INDUSTRIEBAU OCH B A U ZECHENBAU 1 E F B A U WASSERBAU S 1 E D L U N G S B A U BUROHAUS: SCHILLERSTR. I - FERNRUF 4446 - 48