Hirsdibadi Steinkohlenbergwerk Dudweiler 1 Samstag Ignatius, Brigitta 2 Sonntag 4. n. Epiph. 3 Montag Blasius 4 Dienstag Raban., Andr. 5 Mittwoch Agatha 6 Donnerstag Dorothea 7 Freitag Romuald (D 8 Samstag Ioh. v. Matha 9 Sonntag Septuagesima 10 Montag Scholastika 11 Dienstag Desiderius 12 Mittwoch Eulalia 13 Donnerstag Beniqus, Greg. 14 Freitag Valentin 15 Samstag Faustinus 0 16 Sonntag Sexagesima 17 Montag Donatus 18 Dienstag Bisch. Sim. 19 Mittwoch Gabinus 20 Donnerstag Eleutherius 21 Freitag Eleonora D 22 Samstag Petri Stuhls. 23 Sonntag Quinquagesima 24 Montag Matth.. Schalttg. 25 Dienstag Fastnacht 26 Mittwoch + Aschermittwoch 27 Donnerstag Alexander 28 Freitag Leander 29 Samstag Romanus 3 Februar 9. Februar: Eintopf-Sonntag 1. Fcbr. 19: Der französische Kommandant verlangt, daß jede über 12 Jahre alte Person einen Personalaus- weis mit sich führen muß. 1. Febr. 23: 72 000 Saarbergleute treten in den Streik, der 100 Lage dauert. 19. Fcbr. 33: Eine Gasometer-Explosion in Neunkirchen sordert 63 Todesopfer. 11. Fcbr. 17: Frankreich und Rußland einigen sich über Kriegsziele. Rußland gesteht Frankreich die Annexion des Saargebtets zu. 14. Febr. 29: Die Saargruben mit allen ihren Neben- anlagen müssen auf Grund der Versailler Bestimmun- gen heute an den franz. Staat übergeben werden. 18. Febr. 29: Die für die Festlegung der Saargebiets- grenze bestimmten Abordnungen treffen ein. 23. Febr. 20: Die Mitglieder der Regierungskommisfion treffen in Saarbrücken ein. 28. Febr. 24: Verbot der NSDAP, an der Saar durch die Regierungskommisston. Hundertjähriger Kalender: Mutmaßliche Witterung. 1. windig; 2. und 3. Regen; 5. bis 10. trüb und Wind; 12. und 13. starker Sturm; 14. Schnee; 15. und 16. Wind und Regen; 17. bis 19. trüb und Regen; vom 20. bis zum Monatsschluß schön hell und mild. Wetterregeln Viel Nebel im Februar — bringt Regen oft im Jahr. Wenn im Hornung die Mücken geigen, müssen sie im Märzen schweigen. Lichtmeß im Klee — Ostern im Schnee. Wie das Wetter in der Nacht vor Petrt Stuhl- feier ist, soll es vierzig Tage lang sein. Gefriert es in St. Petersnacht, so gefriert's hernach nicht mehr. n