Inhaltsverzeichnis. (59. Jahrgang 1931.) J. /n ön r~^S^2> «eite Kalendarium............................... 4—7 Etwas Kalettdenvcrk ................... 138 Pom Bergbau: Die Inspektion IX zu Friedrichsthal (mit 16 Bildern und 1 Karte).............. 13— 23 Die Division St. Ingbert (5 Bilder) . . . 55— 60 Eine Maschine zum pneilinatischen Berge- versatz (1 Bild) ............................... 69 Unfallverhütung......................51,54,109,139,146 Prämien für Vorschläge zur Unfallverhütung 150 Sonstige Anstalten der Laargruben: Die Schulen der Saarbergwerke (8 Bilder) 99—108 Kosmos und Naturgeschichte: Der Mond (3 Bilder).................... 26— 2^ Das Ohr am Bein (1 Btld)............... 52— 54 Vom Gewicht der Tiere........................... 81 Etwas von Vulkanen (5 Bilder) ..... 111—117 Wer kennt die Schnäbel der Vögel? (1 Bild) 124 In fernen Zonen: Bilder ans Madagaskar (26 Bilder) . . . 33— 42 Aus unserer Nachbarschaft: Das Münster zu Straßburg (8 Bilder) . . 30— 32 Moselwanderung 18 Bilder).................... 71—74 Interessantes vom Bodensee...................... 81 Au» unserer Daarheimat: Alte Kunde vom Saarbergbau (nach Ferber) 31— 25 Reinheim (1 Bild)............................... 53 Die Stadt St. Ingbert in Vergangenheit und Gegenwart (6 Bilder)............. 61— 65 Bilder aus Ottweiler (4 Bilder).. 118—120 Kulturgeschichte: Johann Kepler (mit Porträt)............ 28— 30 Von alten Bergmannsärzten (1 Bild) . . 95— 97 Diogenes (1 Bild).................. 125 Kunst und Leben: Zum 200. Todestage Daniel Defoes . . . 79— 81 Erinnerungen an Franz Schubert (2 Bilder) 82— 86 Zum Gedächtnis Wilhelm Raabes (mit Porträt)......................... 112—113 Kunstbeilagen zwischen Seite 32/33, 80/81 und 96/97 Sonberbilder und Text dazu Seite 8, 11, 53, 70. 78, 91, 93, 110, 121, 122, 123 Was unsere Leser lieben............... 140 Aus der schönen Literatur: Emil Souvestre: Der Onkel aus Amerika. 42— 50 Johann Peter Hebel: Der große Schwimmer 75— 77 Theodor Körner: Der Nachtwächter (3 Bilder) 87— 94 Seite Magda Roeger: Moritz, die Geschichte eines Kätzleins (1 Bild)............... 111—112 Eduard Mörike: Zum neuen Jahr.... 3 Bergmannslied ans der Zeit des 30jährig-n Krieges............................. 12 Gottfried Keller: Morgen.............. 50 Bergmannslied aus dem 17. Jahrhundert. 60 Einfahrt der Knappen. Lied............... 108 Dr. Joseph Winkler: Sonett............ 73 Johann Martin Usteri: Der Kaneebesuch (1 Bild)..................................... 121 Sprüche von Goethe und Montesquieu . . 81 Praktische Rechtsfragen: Allerlei von Eherecht................... 97— 98 Die Haftpflicht des Gastwirts......... 98 Sport und Hygiene: Die Kunst des Wanderns (3 Bilder) . . . 66— 69 Das Herz ........................................ 81 Rugby (3 Bilder)..................... 126 Mutter und Kind (5 Bilderf......... 123—132 Allerlei fürs Hans r Bastlerecke (1 Bild)................. 127 Nosenzucht {1 Bild) . ...................... 132-133 Pfropfen von Obstbüumen (4 Abbildungen) 133—135 Rezepte für Haus. Hof und Stall . . . 1.36—137 Postgebührentafel...................... 182-183 Statistik über die Elektrizitätsversorgung des Saargebicts........................ 148—151 Statistik über die Saargrnben............ 147 Unfallstatistik........................ 153-155 Personalien: Veteranen der Arbeit.................... 8— 11 Die Verwaltung des Saargebiets (mit Porträt)................................. 142—144 Die Saarbergbehörde (mit Porträt) .... 145—146 Die Administration des Mines Domaniales françaises de la Sarre (mit 5 PortràtS) Die Société des Mines de Frankenholz . Der Saarknappschaftsvcrein................. Die Saarknappschaftsberussgenossenschast . Das Berggewerbegericht.................... Preisfragen für 1931 ...................... 176-177 Auflösung des Preisrätsels und der anderen Rätsel au- 1930.................... 178—181 Humor und Rätsel (Seite 137 und 143, sowie Anzeigeleiten 118,133 und E 176) . . 64, 106 Kunstbeilagen, zwischen Seite 32/33, 40/41 und 96/97 Bezugsquellenregister.......................... 184—192 Der Saarbrücker Bergmanns-Kalender ist zu beziehen durch alle Buchhandlungen, ferner für Grubenangeyörige durch die einzelnen Dienststellen der Saargruben und die Bibliothek der Beigwerksdirektion in. Saarbrücken.