17 tzkncalogischc ilotijen übet das Deutsche Reich. (AdgMossei, Mitte September 1904.) Das Deutsche Reich. Teutscher Kaiser: Wilhelm II., König von Preußen. F Deutsche Kaiserin: Auguste Viktoria, Königin von ^ Preußen. g Kronprinz des Deutschen Reiches und von Preußen: Z. Wilhelm. 2 1. Preußen, Königreich König: Wilhelm II., Deutscher Kaiser, geb. 27. Januar 1859, Sohn des Kaisers und Königs Friedrich III., folgte seinem Vater in der Regierung am 15. Juni 1888, verinählt am 27. Februar 1881 mit Auguste Viktoria, geb.22.Oktober 1858, Tochter - des verstorbenen Herzogs Friedrich Christian August zu Schleswig-Holstein. Kinder: 1. Wilhelm, Kronprinz des Deutschen Reiches und von Preußen, geb. 6. Mai 1882, verlobte sich am 4. Sep¬ tember 1904 mit der H e rz 0 g i n C ä c i l i e von M e ck l c n- j bürg-Schwerin, geb. am 20. September 1886, Tochter 1 des 1897 verstorbenen Großherzogs Friedrich Franz III. 2. Prinz Eitel-Friedrich, geb. 7. Juli 1883. 3. Prinz Adalbert, geb. 14. Juli 1884. 4. Prinz August Wilhelm, geb. 29. Januar 1887. 5. Prinz Oskar, geb. 27. Juli 1888. 6. Prinz Joachim, geb. 17. Dezember 1890. 7. Prinzessin Viktoria Luise, geb. 13. Sept. 1892. Geschwister des Königs: 1. Die Gemahlin des Erbprinzen Bernhard von Sachsen-Meiningen Prinzessin Charlotte, geboren 24. Juli 1860, vermählt am 18. Februar 1878. Kinder: Prinzessin Feodora, geb. 12. Mai 1879. 2. Prinz Heinrich, geb. 14. August 1862, Admiral und Generat der Infanterie, vermählt am 24. Mai 1888 mit Irene, geb. 11. Juli 1866, Schwester des Gro߬ herzogs Ernst Ludwig von Hessen. Kinder: a) Waldemar, geb. 20. März 1889. b) Sigismund, geb. 27. November 1896. 3. Prinzessin Viktoria, geb. 12. April 1866, ver¬ mählt am 19. November 1890 mit Prinz Adolf zu Schaumburg-Lippc, geb. 20. Juli 1859. 4. Prinzessin Sophie, geb. 14. Juni 1870, vermählt ain 27. Oktober 1889 mit K 0 n st a u t i n, Kronprinz von Griechenland, geboren 3. August 1868. 5. PrinzessinMarg arete, geboren 22. April 1872, ver¬ mählt am 25. Januar 1893 mit Prinz Friedrich Karl von Hessen, geb. 1. Mai 1868. Vatersschwester: Die Gemahlin des Großherzogs Friedrich von Baden. Die Kinder des am 21. Januar 1883 ver¬ storbenen Prinzen Karl, Bruder des Großvaters: 1. Des am 15. Juni 1885 verstorbenen Prinzen Friedrich Karl Witwe: Maria Anna, geboren 14. September 1837, Schwester des Herzogs Leopold Friedrich von Anhalt. Kinder: a) Die Gemahlin des Prinzen Arthur, Herzogs von Connaught. b) Prinz Friedrich Leopold, geb. 14. No¬ vember 1865, vermählt am 24. Juni 1889 mit Prinzessin Luise Sophie, geb. 8. April 1866, Schwester des Herzogs E r n st Günther zu Schleswig-Holstein und unserer Kaiserin. Kinder: a) Prinzessin Viktoria Margarete, geb. 17. April 1890. b) Prinz Friedrich Sigismund, geb. 17. Dezember 1891. c) Prinz Friedrich Karl, geb. 6. April 1893. d) Prinz Friedrich Leopold, geb. 27. August 1895. 2. Die Witwe des am 14. Oktober 1884 verstorbenen Landgrafen Friedrich Wilhelm von Hessen. DieKinder des am 14. Oktober 1872 verstorbenen Prinzen Albrecht, Bruder des Großvaters: 1. Prinz Albrecht, geb. 8. Mai 1837, Witwer seit 8. Oktober 1898 von Prinzessin Marie, Tochter des regierenden Herzogs E r n st von Sachsen-Altenburg. (Siehe Braunschweig.) Söhne: a) Prinz F r iebrich Heinrich, geb. 15. Juli 1874. b) Prinz Joachim Albrecht, geb. 27. Sept. 1876. 0) Prinz FriedrichWilhclm, geb. 12. Juli 1880. 2. Prinzessin Alexandrine, geb. 1. Februar 1842, Witwe des Herzogs Wilhelm von Mecklenburg- Schwerin. 2. Anhalt, Herzogtum. Herzog Friedrich, geb. 19. August 1856, folgte seinem Vater, dem Herzoge Friedrich, am 24. Januar 1904, vermählt am 2. Juli 1889 mit Marie, geb. 26. Juli 1865, Tochter des Prinzen Wilhelm von Baden. 3. Baden, Großherzogtum. Großherzog Friedrich, geb. 9. September 1826, folgte seinem Vater, dem Großherzoge Leopold, an Stelle seines Bruders am 24. April 1852 in der Regierung, vermählt am 20. September 1856 mit Luise, geb. 3. Dezember 1838, Vatcrsschwester des Deutschen Kaisers und Königs von Preußen. Erbqroßherzoa Friedrich, geb. 9. Juli 1857, vermählt ain 20. September 1885 mit Hilda, geb. 5. November 1864, Tochter des Groß- hcrzogs Adolf von Luxemburg. 4 Bayern, Königreich. König Otto I., geb. 27. April 1848. Reichsvcrwescr: Luitpold, geb. 12. März 1821, Witwer seit 26. April 1864 von Augu st a, Tochter des ver¬ storbenen Großherzogs Leopold II. von Toskana. 5. Brannschweig, Herzogtum. Regent: Albrecht, Prinz von Preußen, geb. 8. Mai 1837, Witwer seit 8. Oktober 1898 von Prinzessin Marie, Tochter des Herzogs Ernst von Sachscn-Altcnburg. 6. Bremen, Freie Stadt, regiert vom Senat. 7. Elsaß-Lothringen, Reichsland.