ü. . ô "ist 6. Monat. Juni 18985. 30-. Tags. Wochent.[D. [ Evang. Kalender | Kath. Kalender [.. 25. W Ev. Vom reichen Manne; Luc. 16, Ep. I. ' . Kath. Vom großen Abendmahl; Luc. 14. Sonnt. |16[11. n. Tr. Justina [ſ1. n. Tr. Benno | n!: Mont. [17|Volkmar Adolph _ Dienst. [18] Arnolph Marcellus Mittw. (19Gervaßüs ''' "" \Gervaſus ,|: Donn. [20Silverius Silverius Freitag |[211Albanus |Aloyfius 21: Saniſſt. [22/Achatius Paulinus @ 26. W. Ev. D. großen Abendmahl; Luc. 14, Ep. 1. Joh. V. Kath. Vom verlorenen Schaf und Groschen; Luc. 15. Sonnt. F 2. n. Tr. Bafilius [2. n. Tr. WMalram.. Mont. 24[Johannesd. Täufer [Johannes d. Tänfer| Ä . Dienst. [25|Elogius Elogius, Prosper | - Mittw. [26[Jeremias Pelágius ".f .' Donn. [27|Siebenſchläfer Siebenſchläſer |= Freitag |28|Leo Leo, Papſt il. Samſt. |[29Peter pid Poul. „Peter und Paul |I 27. W Ev. Vom verlorenen SHaf; Uuc. 15, Ep. 1. P §.: Kath. Von Petri reichem Fiſchzuge; Luc. 5. ... Sonnt. |[30[3.n. Tr. Pauli Ged.|3. n. Tr. Pauli G T. Funil Sommers Anfang. lüngfer Tag. § Hunderljähriger Kalender. Manernregeln. 77, Jun i. Bis 4. kalt und rauh; Viel Donner im Juni bringt ; 5. kalter Regen ; T.–9. warmer Re- ein fruchtbares Jahr gen mit Sonnuenſchein; 26. Regen ; ?28. prächliges Wetter ; 30. trüb. Vor C gr err keine Gerfte m an loben mag.