. Y [ss 31 Tage. 1. Monat. Januar 1894. VMesent. [D. | Evang. Kalender | staty. stalender |_ Dienſt. | 6ſMarcellus Marcellus Mittw. \17ſîntonius Antonius Donn. \18\Krönungstaeg ſKrönungst., Prisk. Freitag \19ſFerdinand Marius Samſt. 20[Fabian, Sebastian|[Fabian, Sebastian 4. TV. Von den Arbeiten im Weinberge; Matth. 20, Ep. 1. Cor. 9. Fonnt. |21ſ Sept. Agnes Sept. Agnes D Mont. |22] Vincenz Vincenz Dienst. [23|Emerentiana Mariä Verkündig.) Mittw. |24ſTimotheus Timotheus Donn. |25[Vauli Bek. Pauli Bek. Freitag |26|Polykarp Polykarp Gant. 27 Joh. e. . v e31. ohryſ. 5. W. Von vielerlei Acker; Luc. 8, Ep. 2. Cor. 11. Sonnt. [28[Serag. Karl d. Gr.\Serag. Karl d. Gr. [ € m N Frarz v. S. * Dienst. [30 [Adelgunde Adelgunde Mittw. [31|Valerius Ludovika Hundertjähriger Kalender. [rj in, br ringt gr großen Segen an Januar. Anhallende Kälte bis. "rrt! und Wein zum 11.; vom 12 s!" nd; '19. kalt, da arnach, tl und .~18. trüb und nc It: 24. =~26. Re guß; bis zum En . e uud tr rr; zurrsresefr: St. Paulitag schön 1nd Sonne Iſt der Januar nicht naß. füllet des Winzers t. Paulus klar, bringt gutes seſtppi int.. nuar Reif ohne thut Bergen, Baumen undAllem weh. Ish: ſo er bringt Wind, regnet's Schnee,