-— S - 31 Tage. 1. Monat. Januar 1893. Wodent. |D. | Evang. Kalender| Kath. Kalender Mont. |16| Dtarcellud Wiarcellud Dienft. |17| Antonius Antonius Mittro. |18| Rrônungêtag Krönungst., Prisk.|@ Sonn, |19| Ferdinand Marius freitag |20| Fabian, Sebaftian| Fabian, Sebaftian Gamft. 121| Agnes Agnes 4. 8). Bon dem Ausfägigen und Gidtbriidigen; Matth. 8, Ep. Nôm. 12, Gonnt. 1223. n. Ep. Vinceny3. n. Ep. B Binceny Mont. |23| Emerentiana Mariä Vertünbdig. Dienft. |24| Zimotbfeu8 Timotheusd Mittw. |25| Sauli Bek. Pauli Bek. ) Donn. |26| Polyfarp d Freitag |27| Joh. Chryf. . b. Gbryj. Rôénigs e i5 Gt ©amit. |28| Karl der Große |Rarl der Große 5. 23. Bon den Arbeiten im Weinberge; Matth. 20, Ep. 1. Cor. 9. Gonnt. |29| Sept. Samuel = |Sept. Franz ». S. font. |30| 9Ibe(qunbe Adelqunbde Dienft. 131| Baleriuë Qubobifa yo den Safenber, De : Sea pan sede i anuuar, Spieler Benet beginnt | Bincen) Conneniójein, bringt viel Wu ar img dst ais | Rem und Wein, 33auernregefn. Wenig Wafjer, viel Wein; viel Regen, wenig Wein. Fabian, Sebaftian, laffem ben Saft in bie Bäume gahn. Die Neujahranadt ftill und Har, beutet auf ein guted (abr.