— 30 — Ocean, in Europa, Afrika und Südamerika, sowie auf dem atlantischen Ocean zu sehen sein. Die zweite Sonnenfinsternis erfolgt in den späten Nach- mittags- und Abendstunden des 20. Oktober und ist eine partielle. Sic geginnt im nordwestlichen Britisch-Amerika um 5 Uhr 9 Minuten nachmittags mittlerer Berliner Zeit und endet um y Uhr 51 Minuten abends im atlantischen Ocean etwa 10 Grad nördlich von Cayenne. Ihre Sicht- barkeit erstreckt sich über den größten Teil Nord- und Süd- Amerikas, mit Ausnahme der südwestlichen Küstengebiete, über den westlichen Teil der Nordküste Südamerikas und die nördliche Hälfte des atlantischen Oceans. Die zweite Mondfinsternis ereignet sich in den Nach- mittagsstunden des 4. November; sie ist eine totale und hat eine Dauer von B1/* Stunden. Sie wird im größten Teil des großen Oceans, in Australien, Asien, Europa und fast ganz Afrika, mit Ausnahme des westlichen Teils Nordafrikas, sichtbar sein. In unseren Gegenden geht der Mond erst nach dem Beginn der Finsternis auf. der nächsten 1V Jahre 1803 2. April 1804 25. März 14. April 5. April 18. April 1805 1806 1897 1808 1809 1900 1901 1002 10. April 2. April 15. April 7. April 30. März