LUS DER VOLKSFÜRSORGE aiaiiien um einen repräsentativen Neubau bereichert. An hau igtraße erhebt sich, dem Auge ein ästhetischer Genuß, >äu<j tländischen Volksfürsorge, Gewerkschaftlich-GeTiossen- »uagesellsdiaft. ide wird in ihrem Anblick noch gehoben durch den e cMont, so ist auch der innere Ausbau wirklich gesdimack- s festgehalten ru werden, daß bei der Planung und drtspunlcte der Wirtschaftlichkeit im Vordergrund en «erkaufsstätte von Asko, Saarbrücken, mit Metzgerei, en fa in Ausstattung und Auslage standhalten dürfte, der t wfcodem eingerichtete und doch gemütliche Gaststätte, BalVolksfürsorge, irtne. Hier ist das Personal in hellen • (MEweckmäßigkeit und Schönheit das Auge ansprechen, ne a» einem gediegenen Gesdimack, der durch die Ver- unMun berührt. In dem Neubau befinden »ich weiterhin ifunl ros des Zentralver 1 xamde® der Sozialrentner und Kör- Aussiume der Novopan GmbH. Die oberste Etage wurde -O'k/^im Verein mit Architekten, Unternehmern und * .u en mie Leistung vollbradrt, zu der man nur gratu* des J wie werkgerechte Ausführung imponieren gledcher- rn umso vorbehaltloser, als die Volksfürsorge trotz sn fl so Wohnungsbau nicht vergessen hat, dem sie bereits konnte. GLISSA-Schaufenster und Türanlagen in eloxierter Ausführung Die Schaufensteranlage in „G I i ssa"-Leich tm e ta 11 wurde geliefert und eingebaut durch 'SJLAm&o 1 N HABE Ri HEINZ STROPPEL Saarbrücken 3- Richard-Wagner-Str.58-60 - Tel.9837 Bauunternehmung tCjUM&JGüdd G. m. b. H. Vormals Deutsche Bau-A.-G. Limbach-Saar bei Homburg, Tel. 093-2563 Ausführung sämtlicher Arbeiten in: Hoch-, Tief- und Eisenbetonbau A. BURKHARDT GmbH. Generalvertretung und Montagebüro der Firma C. HAUSHAHN Maschinenfabrik Stuttgart-Feuerbach Krane - Aufzüge - Hebezeuge aller Art Saarbrücken 3, Ursulinenstrasse 10, Telefon 691t RRUUJPLD Bauunternehmung SAARBRÜCKEN