Geschichte des Saarlandes. - In: Saarheimat. Jg. 25. 1981, S. 75 - 76: Ш. 35° Schröter, Friedrich: Über die römischen Nie- derlassungen und die Römerstraßen in den Saargegenden. - Unveränd. Nachdr. d. Ausg. Saarbrücken 1846 - 1867. - Saarbrük- ken: Minerva-Verl., 1981. - Getr. Pag. - {Mittheilungen des Historisch-Antiquarischen Vereins für die Städte Saarbrücken und St. Johann und deren Umgegend) s.a. SB. Bd. 7, Nr. 245. 351 [Schwuchow, Horst]: Auf dem Kirchberg in Wiebelskirchen wird Geschichte ausgegraben: alte Grabstätten geben Auskunft über d. Vergangenheit. - ln: Sonntagsgruß. 1981, Nr. 43, S. IV - V: 111. 4. Mittlere Geschichte s.a. 277, 2420, 2788, 3190 352 Krüger, Franz: Burg Lichtenberg als Sitz der Steuerverwaltung: e. Beitr. z. Wirtschafts- geschichte d. Oberamts Lichtenberg in d. Zeit v. 1443 - 1486. - In: Westricher Hei- matbl. Jg. 13. 1982, S. 142 - 156: Kt. 353 Toussaint, Ingo: Die Grafen von Leiningen: Studien z. leining. Genealogie u. Territori- algesch. bis z. Teilung v. 1317/18. - Sig- maringen: Thorbecke, 1982. - 320 S.: 111. u. Kt. Darin zahlr. Saarland. Bezüge. 5. Neuere Geschichte s.a. 236, 507, 584, 599, 944, 2314, 2425, 2570, 2571, 2575, 2788, 2959, 2963, 2984, 3005, 3056, 3098, 3273 354 Als die Saar-Pfalz leergeplündert wurde: inter- ess. Entdeckung im franz. Kriegsarchiv v. Vincennes. - In: Pfalz. Merkur. 1982, Nr. 203 v. 2.9., S. 23. 355 Ammerich, Hans: Landesherr und Landesver- waltung: Beiträge z. Regierung v. Pfalz-Zweibrücken am Ende d. Alten Reiches. - Saarbrücken: Minerva-Verl. Thinnes & Nolte, 1981. - 284 S.: 111. u. Kt. - (Veröf- fentlichungen der Kommission für Saarlän- dische Landesgeschichte und Volksforschung; 11) Zugl.: München, Univ., Phil. Fak., Diss. 1979 [Bespr.]: Blickle, Peter. - In: Rhein. Vierteljahrs- blätter. Jg. 47. 1983, S. 435 - 436. Holbach, Rudolf. - In: Zs. f. d. Gesch. d. Saar- gegend. Jg. 30. 1982 (1983), S. 127 - 129. Schlegel, Wolfgang: - In: Jb. z. Gesch. v. Stadt u. Landkreis Kaiserslautern. Bd. 20/21. 1982/83, S. 415 - 417. 356 «Ein Deutschland gilt es zu bauen ...»: 150 Jahre Hambacher Fest 1832 - 1982 / Hrsg.: Saarländ. Rundfunk; Saarbrücker Ztg. - Saarbrücken: Buchverl. Saarbr. Ztg., 1982. - 147 S.: 111. Darin u.a.: Bünte, Hans: «Kein Teil von Teutschland ist wohl interessanter»: d. Pfalz u. Hambach. S. 43 - 57. Mallmann, Klaus-Michael: «Zweibrücken war das Bethlehem ...»: Zweibrücken, Homburg u.d. Hambacher Fest. S. 59 - 68. Bungert, Gerhard: «Ein Preuße in St. Wendel ist wie ein Russe in Warschau»: d. Rebellionen im Fürstentum Lichtenberg vor u. während d. Zeit d. Hambacher Festes. S. 69 - 75. [Bespr.:] Schieder, Wolfgang. - In: Saarbr. Ztg. 1982, Nr. 122 v. 27. 5., S. 25. Weinkauf, Heinz. - In: Saarbr. Zt.: Homburger Rundschau. 1982, Nr. 144 v. 25.6., S. 15. 357 Eyer, Frédéric: L’immigration des Huguenots dans le Comté de Sarrewerden: les sept villages «welsches» (1559). - In: Saisons d’Alsace. Jg. 25. 1981, Nr. 74, S. 72 - 75. 358 Fischer, Karl: Homburg und der deutsche Vormärz: d. erste Kapitel d. Kampfes um e. freie Presse wurde in d. Pfalz geschrieben. - In: Geschichte u. Landschaft. Nr. 230. 1981, S. 6: 111. 359 Greib, Robert: A propos de la tradition «wel- sche» dans les paroisses réformées du Comté de Saarwerden à la fin du XVIIe et au début du XVIIIe siècle. - In: Saisons d’Alsace. Jg. 25. 1981, Nr. 74, S. 76 - 81: 111. 360 Handfest, Karl: Von Homburg nach Ham- bach: als Deutschlands Demokratie begann u. wie man dies nach 150 Jahren feierte. - In: Arbeitnehmer. Jg. 30. 1982, S. 214 - 217: 111. 361 Hausen, Hans Günther: «Pflanzet die Frei- heit»: Revolution u. Vormärz in d. Pfalz / Konzeption: Wolf Henning Habermehl. 31