X. Geistiges und kulturelles Leben 1. Allgemeines s. a. 2610 1507 Der Minister für Kultus, Bildung und Sport. INFORMATION. 1979 = Nr 59. 60; 1980 = Nr 61. — Saarbrücken 1979—1980. 1508 KULTURPOLITIK der Länder. Ein Bericht. Hrsg.: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder der Bundesrepublik Deutschland. 1977/78. — Bonn: Dt. Bundesverl. 1979. Darin: Saarland S. 256—271. 1509 KUNST-STOFF. Kulturmagazin für Trier, Luxemburg, Saar- brücken. 1980. — Trier 1980. 1510 Der MINISTER für Kultus, Bildung und Sport informiert. — Saarbrücken: Saarland, Der Minister f. Kultus, Bildung u. Sport. 1979 s. Nr 1599. 1511 30 [DREISSIG] Jahre Arbeitsgemeinschaft für Landeskunde im Historischen Verein für die Saargegend e.V. 1949—1979. — Ottweiler 1980. 61 S. = Veröffentlichungen d. Arbeitsge- meinschaft f. Landeskunde im Historischen Verein f. d. Saar- gend e.V. H. 6. Darin: Verzeichnis der Mitglieder und ihrer Veröffentlichungen. 1512 KUNSTZENTRUM Bosener Mühle. Heim und Werkstatt für die Kunst — Stätte der Begegnung. — In: Rund um den Bek- ker Turm. Ausg. 80. 1980, S. 71. Mit 1 Abb. 1513 PORTRAITS saarländischer Künstler. 1—4. — In: z.B.: Saar. Jg. 2. 1979. Mit Abb. 1. Sossong, Elisabeth: Kulturemmes, frankophil und engagiert. Klaus Bernarding. — In: Nr 2, S. 46—47. 2. Sossong, Elisabeth: Vom „Muttertier" zur Lyrikerin. Lou Daniel. — In: Nr 4, S. 42—43. 3. Schreiber, Bernd: Heinz Diesel: Mehr als ein Klaus Staeck. — In: Nr 5, S. 45—46. 4. Bubel, Dirk: Mehr leben als im Leben. Schauspielerin Irene Kug- ler. — In: Nr 6, S. 46—47. 168