1430 WIESE, Ulrike: Computergezeichnete Verteilungskarten und epidemiologische Auswertung der Daten des Saarländischen Krebsregisters: Lungen- und Bronchialkrebs 1970—1974. — o.O. 1979. 67 Bl. Mit Tab., Kt. u. graph. Darst. Saarbrücken, Univ., Med. Fak. Homburg, Diss., 1980. 1431 WOLFF, Klaudia: Die Lymphogranulomatose im Saarland. Eine klinische Studie anhand der von 1955 bis 1974 regi- strierten Fälle. — o.O. 1979. 105 Bl. Mit Abb. u. Tab. Saarbrücken, Univ., Med. Fak. Homburg, Diss., 1980. 1432 ZANG, К [laus] D.: Eugenische Indikation und Pseudoindika- tion zum Schwangerschaftsabbruch. — In: Saarl. Ärztebl. Jg. 32. 1979, S. 419—421. Unter bes. Berücks. des Saarlandes. f. Rettungsdienst, Rotes Kreuz s. a. 454, 1104, 1358, 1372, 2135, 2291, 2337, 2388, 2449, 2502, 2797, 2994 1433 Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft für das Saarland. BERICHT über die Durchführung der Unfallverhütung und die Maßnahmen für die Erste Hilfe für das Jahr 1978; 1979. — Saarbrücken 1979—1980. 1434 Die GUTE Tat. Die deutsche Rotkreuz-Illustrierte. [Ausg.] Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland. 1979; 1980. — Bonn 1979 —1980. 1435 Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Landesverband Saar. JAHRESBERICHT 1978. 1979. — Saarbrücken 1979—1980. 1436 NACHRICHTEN. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Saar. Jg. 14. 1979; 15. 1980. — Saarbrücken 1979—1980. 1437 Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Saarland e.V. TÄ- TIGKEITSBERICHT für die Zeit vom 1. Januar 1976 bis zum 31. Dezember 1978. Hrsg, zur DRK-Landesversammlung am 10. November 1979 in Schwalbach. Textbearb.: Edmund Lei- stenschneider. — Saarbrücken 1979. [Umschlagt.:] Im Dienste der Mitmenschen. Bericht über die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes Landesverband Saarland von 1976 bis 1978. 1438 SCHMITZ, Josef Nikolaus]: DLRG Saar — kleinstes Bun- desland, aber 2 Prozent Mitgliederanteil an der Gesamtbe- völkerung. — In: Der Lebensretter. Jg. 44. 1979. H. 8, S. 15—20. Mit Abb. 1439 (WILHELM, Alfred:) Rettungsleitstelle Saarland beim Win- terbergkrankenhaus Saarbrücken in Betrieb. — In: Saarl. Ärztebl. Jg. 32. 1979, S. 142, 144. 160