Winterscheidt, Herren von 2101 MEYER, Willibald: Die Geschichte der Herren von Winter- scheidt zum Kirschhof in Eiweiler. — In: Püttlinger (Köller- taler) Heimatbrief. Jg. 9. 1973, S. 80—82, 116—118, 146— 147; Jg. 10. 1974, S. 170—173, 21—22 [vielmehr: 201—202]. 2102 THEWES, Alfons: Verbindungen zwischen der schwäbischen Stadt Biberach und dem Adelsgeschlecht von Winterscheidt. — In: Zs. f. d. Gesch. d. Saargegend. Jg. 22. 1974, S. 83—86, Taf. 1. Wust, Peter 2103 NIGG, Walter: Was bleiben soll. Zehn biographische Medi- tationen. — Olten & Freiburg i. Br.: Walter (1973), 302 S. Darin: Das Lied des Heimkehrers: Peter Wust. S. 179—204. 2104 PETER-WUST-GEDÄCHTNISWOCHE vom 25. August bis 1. September aus Anlaß des 90. Geburtstages am 28. August 1974 in den Hochwaldgemeinden Losheim und Wadern. — (Mettlach 1974: Montclair.) 12 S. [Umschlagt.:] Peter Wust, der Philosoph aus Rissenthal. 2105 SCHERER, Bernhard: Ein moderner Mystiker. Begegnung mit Peter Wust. — Würzburg: Naumann 1973. 53 S. s. a. Beitr. d. Verf. in: Paulinus-Kalender 1974, S. 101—104. 2106 SCHIEL, Hubert: Ein Abschiedsbrief von Peter Wust an Bischof Bornewasser. Unter Verwendung weiterer unge- druckter Briefe an Pater Mathias Jager und Pfarrer Wilhelm Hehler. — In: Kurtrier. Jb. Jg. 13. 1973, S. 137—145. 2107 SCHWINN, Theo: Der letzte Advent von Peter Wust. Ein Abschiedsbrief. — In: Heimat- u. Volkskalender 1975, S. 7&—78. 2108 SCHWINN, Theo: Briefwechsel mit Frankreich. Zum 90. Geburtstag von Peter Wust. — In: Postgeschichtl. Bl. H. 23. 1974, S. 15—16. Mit 1 Abb. 2109 SCHWINN, Theo: Der Philosoph von Münster. Zum 90. Geburtstag von Peter Wust. Er starb 1940 mit 56 Jahren. — In: Der Pilger. Jg 127. 1974, S. 1006. Mit 1 Abb. Zech, Dorothea s. 1327 Zolnhofer, Fritz s. 1328 243