den Bau des Saar-Pfalz-Kanals. — Saarbrücken 1963. [Unver- öff. Manuskript]. Auswertung des Gutachtens. — In: Zs .f. Binnenschiffahrt. Jg. 90. 1963, S. 102. 1637 WEBER, Hans: Saarland wünscht einen Anschluß an das Was- serstraßennetz. — In: Binnenschiffahrts-Nachr. Jg. 19. 1964, S. 380—382. 1638 WEBER, Hans: Ein Weg zur weiten Welt. Saarschiffahrt er- hält durch den Saarkohlenkanal Anschluß an das französi- sche Wasserstraßennetz. — In: Binnenschiffahrts-Nachr. Jg. 19. 1964, S. 668 u. 670. 1639 WESHALB Saar-Pfalz-Kanal? Die Saar darf nicht im toten Winkel bleiben. — In: Koinmunalpolit. Bl. Jg. 15. 1963, S. 756—759. Mit Abb. g. Luftverkehr s. a. 1883, 1888—1890 1640 ENSHEIM zählt als bedeutender Verkehrslandeplatz. — In: Saarbr. Ztg, Ausg. A 1964, Nr 79 v. 6. 4. 1641 [STIFF, Hans:] Ausbau des Flughafens Ensheim ist notwendig. — In: Saarbr. Ztg, Ausg. A 1964, Nr 226 v. 1.10. 1642 [STIFF, Hans:] Luftweg zur Saar. — In: Saarbr. Ztg, Ausg. A 1964, Nr 192 v. 22./23.8. 136