508 NOLTE, Erich: Wurde in Saarbrücken vor 1399 gemünzt? — In: Zs. f. d. Gesch. d. Saargegend. Jg. 12. 1962, S. 250-253. Mit 1 Abb. 509 PIETZSCH, Friedrich August: Silhouetten von Studenten aus der Kurpfalz, Zweibrücken, Nassau-Saarbrücken und dem El¬ saß im Stammbuch Zierlein. — In: Pfalz. Familien- u. Wap- penkde. Bd 4 = Jg. 11. 1962, S. 201. 5J0 SCHWINGEL, Karl: Wurde in Saarbrücken schon vor 1399 ge¬ münzt? — In: Zs. f. d. Gesch. d. Saargegend. Jg. 10/11. 1960/ 61, S. 167-169. 511 [SPIES, Thomas:] Die kunstvollen Vorläufer der Hausnum¬ mern. Alte Hauswappen künden von einer längst vergangenen Zeit. Mit Abb. — In: Westpfälz. Rundschau 1962, Nr 213 v. 13.9. 2. Allgemeines s. a. 99, 2258 512 Geschichtliche LANDESKUNDE des Saarlandes. Vom Faustkeil zum Förderturm. Hrsg, von Kurt Hoppstädter und Hans-Walter Herrmann unter Mitw. von Erhard Dehnke. Bd 1. — Saarbrük- ken: Minerva-Verl. 1960. Dass, auch als: Mitteilungen des Hi¬ storischen Vereins für die Saargegend. N. F. H. 3. [Bespr.:] Faber, Karl-Georg. — In: Berichte zur deutschen Landes¬ kunde. Bd 29. 1962, S. 170—172. Gerlich, A[lois]. — In: Nassauische Annalen. Bd 72 1961, S. 223. Junkes, Edmund. — In: Pfalz. Merkur 1961, Nr 30 v. 4. 2, Schleiden, Karl August. — In: Saarheimat. Jg. 5. 1961, H. 7/8, S. 38—40. Spilker, Werner. — In: Schacht u. Heim. Jg. 7. 1961, Ц. 4, S. 28. 513 NASSAU-SAARBRÜCKEN und der Donnersberg. Enge Verbin¬ dung zwischen den Saarbrücker Grafen Und Kirschheim-Bolan- den. — In: Geschichte u. Landschaft 1961, Nr 14. 514 RHEINLAND-PFALZ und Saarland. Hrsg, von Ludwig Petry. 12 Abb., 7 Kt. — Stuttgart: Kröner (1959). XL, 420 S. = Hand¬ buch der historischen Stätten Deutschlands. Bd 5. = Kröners Taschenausgabe. Bd 275. [Bespr.:] Karst, Theodor. — In: Mitt. des Historischen Vereins der Pfalz. Bd 59. 1961, S. 171. Volkelt, Peter. — In: Zs. f. d. Gesch. d. Sa argegend. Jg. 10/11. 1960/61, S. 171—173. 50