Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Inhalt 7 Rainer Hudemann Grenzübergreifende Wechselwirkungen in der Urbanisierung - Fragestellungen und Forschungsprobleme 9 Joachim Jacob Vom Bauerndorf zum Industrieort - Neunkirchen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts 21 Jean-Paul Lehners Wohnen in Düdelingen zu Beginn des 20. Jahrhunderts 35 Antoinette Lorang Der Werkwohnungsbau der Gelsenkirchener Bergwerks A.G. in Esch/Alzette (Luxemburg) und die Rolle deutscher Architekturleitbilder von 1870 bis etwa 1930 .. 59 Annette Maas Kriegerdenkmäler und Gedenkfeiern um Metz. Formen und Funktionen kollektiver Erinnerung in einer Grenzregion (1870/71-1918) 89 François Roth Thionville ou l’esquisse d’une politique urbaine 119 Sigrid Schmitt Saargemünd von 1890-1918. Stadtplanerische Probleme einer Kleinstadt in Elsaß-Lothringen 129 Jean-Jacques Cartal L’extension de Metz. La ville comme paysage 147 Stefanie Woite Die Anlage des Bahnhofs in Metz im Spannungsfeld unterschiedlicher Inter¬ essen von Einwohnerschaft, Stadtverwaltung und Reichsbehörden (1898-1908) .... 159 Stefan Fisch Planung als Eigentumsbeschränkung in der Obrigkeitsstadt - Bemerkungen zur Straßburger Stadtentwicklung 1871-1918 . 179 Stéphane Jonas La création de la cité-jardin de Stockfeld à Strasbourg (1907-1912) 199 Rolf Wittenbrock Die Anfänge kommunaler Wohnungspolitik im deutsch-französischen Grenzraum: Die Stadt Saargemünd 1910-1930 237 7