Saartal bei Wehrden. Ein typisches Bild des Saartals. Hier drängen si<q die Ausläufer der loth- ringis;en Hügel- lands<aft bis hart an den Fluß. Frucht- bare JFelder, wald- bekränzte Hügel lassen die hier stark hervortretende In- dustrie weniger auf- dringlich erscheinen. Im Hintergrund die massigen Anlagen der Rödlinghütte. „Die Frage der „Uationalisierung“ eines Dolkes ist mit in erster Linie eine Frage der Schaffung gesunder sozialer Derhältnisse als Fundament einer Erziehungsmöglickeit des einzelnen. Denn nur wer dur< Erzichung und Schule die kulturelle, wirts<aftliche, vor allem aber die politische Größe des eigenen Daterlandes kennenlernt, vermag und wird auc jenen inneren Stolz gewinnen, Angehöriger eines sol<en Dolkes sein zu dürfen. Und kämpfen kann ic nur für etwas, das ich liebe, lieben nur, was ic< achte, und achten, was ic< mindestens kenne.“ Hitler, „Mein Kampf-. Januar oder Schneemond 1934 Es schlagen au< im Januar viel“ treue Herzen an der Saar Troß aller Mißgunst, S<Hnee und Eis, für Deutschlands Größe stark und heiß. Fr. Th. 1. Wo<He Montag Neujahr Dienstag Mittwo<h Donnerstag Sreitag Samstag Dat. ' [0 Zar LY 1 B H 2. Wo<He Sonntag Montag Dienstaqg Mittwoch Donnerstag Sreitag Samstaq Dat. 7 C 8 9 10 11 1-2 13 3. Wo<He Sonntaq Montag Dienstag Mittwod Donnerstag Sreitaqg Samstaq G'1 | 15 Dat. 14 16 17 18 19 20 4. Wo<He Dat. Sonntag 21 Montag T 22 Dienstag 23 Mittwo<h 24 Donnerstag ) 25 Sreitag 26 Samstaqg 57 5. Wod<e Sonntag Montag Dienstag Dl 30 MittwoH | Dat. 28 29 31 IJ