vipril 1932 14. Wo<he | Dat. Sreitag Samstag ji: 15. Wo<He Sonntag Montag Dienstag Mittwoch S Donnerstag Sreitag Samstag Dat. 3 4 5 H 7 a 8 9 16. Wo<he | Dat.| Sonntag 19 Montag 11 Dienstag 12 Mittwo<h 13 Donnerst. ) 14 Sreitag 15 Samstag 16 17. Wo<e | Dat. Sonntag 17 Montag 18 Dienstag 19 Mittwoch € 20 Donnerstag 21 Sreitag 22 Samstag 23 18. Woche | Dat Sonntag 24 Montag 25 Dienstag 26 Mittwo<h C 27 Donnerstag 28 Sreitag | 29 Samstag C |30 Gukenbrunn. SF 7708" R - ESS Wie ein verwunſc<ener ſtiller Märdzjenjleen mutet den Wanderer Gutenbrunn an. Don einer hohen, teilweiſe mit Efeu bewachſenen Mauer umgeben, fühlt man den Sauber verklungener Zeiten. Einer mineraliſchen Heilquelle verdanken der kleine Ort und das ſhmuce Shlößden ihr Entſtehen. 1725 erbaute der Zweibrücker Herzog Guſtav Samuel das Schloß. Heute iſt die Quelle verſiegt =- das Shlößhen verſ<hwunden =-- nur zwei frühere Nebengebäude, umgeben von altem Park und der hohen ſhüßenden Mauer, erinnern an ſchöne, längſt vergangene Seiten,