r, oC i237 RE 5 ED 047 "KE ORESEORE <<> Z Er E << FS <ZRESZE 4 t je Olodenruf. Wenn jetzt die rhein ſ<en Glocken Ertönen hell und voll In ſeligem Jrohlocken, So klingt in mattem Moll “Des Saarland's liebes Läuten Und ruft in alle Weiten: „Oott ſei's geklagt!“ Wenn jetzt in frohem Regen Sich rühren Herz und Hand Und neuen Arbeitsſegen Berſpürt das rhein'ſ<e Land, Das Saarland harrt in Sorgen Auf ſeinen hellen Morgen. Oott ſei's geklagt! Hört es, ihr Bölker alle Hört es in aller Welt, Hört es am Glo>enſchalle, Der bitter klagend gellt: Die Saarlandglo>en weinen: „Wann wird das Recht erſ<einen? Gott ſei's geklagt!“ Iriedrich Schön, Studienrat in Phritz (Pommern). u 2 <P c> << 8 7 "at 7 cy Z5 5. 25 | ZZ ZI Z25 ZM Ü