Saarkalender für das Jahr 1928 Sprengung der alten Brücke durch die Franzoſen am 7. Januar 1814 Nach einem alten Ölbild, bisher nicht veröffentlicht. Dem Saarkalender. Heil dir, du Bote aus dem Heimatlande! Ich grüße dich als trauten Weggefsell', Erzähle mir von allen, die ich kannte, Vom trauten Winkel, mancher lieben Stell’. Erzähle mir von jenen stillen Gassen, Wo ich die Kindheit träumend einst verspielt, Von meinen Sreunden, die ich mußt’ verlassen, Als mich die Sremde fern im Banne hielt. Erzähle Immer mir auf's neue Von meinem Volk in seiner 6eisftesmacht, Von seinem Stolz und der Germanentreue Troß Sturmgewalt in ſchwerer Wetternacht. Doch bringe endlich mir die frohe Kunde, Daß wieder frei der Väter herrlich Land; Gott segne es in dieser dunklen Stunde Und sei Ihm gnädig immer zugewandt. Paul W. €. Glaeser-Slegen.