Saarkalender für das Jahr 1927. Inhaltsverzeichnis. Das Geleitwort von Se. Exzellenz Admiral Sc{ e er - weimm ...... . ... . ß Vorwort von A.. 3. .. Kalendarium. Monatsreime im Dialekt von Helm ut Ganter. ... .. > Datenchronik des Saarreviers, Erinnerungs- tage bis einschl. 1925, bearbeitet von A. 3. Gedichte: „Wo liegt Saarbrücken?“ von A. 3. — Einigkeit, von Fr. Bartels. - Wie merſch treibt, ſo geht's, von Fr. Kühner. HOſtergrußz, von A. Z. — Bismarck und Rault, von L. Bruch. — Saarheimatdorf, von Alb. Korn. - Hört zu! von Fr. Bartels. – €Es wird ab- gebaut, von Helm. Ganſer. – An die Müden, von P. Warnke. – Wir bleiben treu, von Friedr. Thamerus. – Die Seite Trikolore über den Saarſtädten, von Cali. . “ Chriſtnacht, von Frau Augulſt afeld. fzrde yt). veleteende Erinnerungsblätter, geſ. von A. 3. Das Herz an der Saar, von Fr. Bartels . Kurze Umfchan, von A.. Z. „. . „p 1% Du fremdes Land, von F. W. . . . . . Her Le uttaries gegen das Saargebiet, von sie §ltele Luftpoſt des Saargebiets, von Freiherr von Knigge über St. Johann- Saarbrücken . e e e O © «% Franzöſiſche Karte des Saargebiets . . . Saarbilder, Die Wahrſagerin, eine erlebte Legende von A. V. Facik..... . . ,, Pfalz-Separatiſten in früherer Zeit . . . „Das kummt dervun“, 1. Preis, Humoreske von Lisbeth DiU „. . > «s & s ts 7% Aus der ,guten alten Zeit“, von R. Rudolf Rehgnek : U b 1 ~ U4.LB6 ) Sp F) 6 .-<# Leibeigen, ein ſeltenes ſaarl. Dokument von 1772. 4 vv R C E SES Wein- und Bierwirtſchaften in alter Zeit, von Prof. Dr. h. c. Ruppersberg .. . . 35-36 36 37-57 58—60 60 61 6203 63 64—67 TIH72 Aelteſte Saarbrücker Schwimmanſtalt, von A. Zs U f v «e s Us Feld- und Gartenſchutß im alten Saarbrücken, von Prof. Dr. h... URuppersberg . . . Saarlouiſer Erinnerungen von R. Rudolf Rehanek 's Herzkloppe, von Frau L. G. L. Die alte Zehntſcheuer am Raftphul, von C. Schumann, Schreinermeiſtern . . . . Saarbrücken und das Berliner Iahndenkmal Die gut Stubb, von Lisbeth Dill . Die Totengruft eines Saarbrücker Helden, von Ih. Schmidt. . e „ ( s «a s v vis Der Mut zum Glück, Gedicht von Alwine Lentze-Dölklingen e " d v . W UE C 1% ) # Denkmalsweihe des Ulanenregiments Ur. 7 Gretels Freier, Novelle von Emma Kettner- Sgarbrücken . «. W h & s § Ueber Franzoſen an der Saar i. I. 1795 . Bild des Erbprinzen Heinrich von Naſſau- Saarbrücken, von Dryander . . . . . Eine Pfingftfahrt ſaardeutſcher Sänger ins Reich, von Pfarrer Reichard . . . . . Das Bild vom Empfang bei Hindenburg mit beſonderer Erlaubnis des Reichspräſi- denten veröffentlicht. Kleine geschichtliche Erinnerungen, 1811 . . St. Iohanner und Saarbrücker Bannbegang vom Jahre 1608, von Prof. Dr. h. c. Ruppersberg + f W Vr K V ' § % Tiſchgebete, von L. . „e „ & ssc s s Urkunde über Preußens Beſitzergreifung von Saaloónis . t U e \§ Richard Dehmel in Neunkirchen, von Arthur Friedrich Binz „ o s v s s 2% Mit der „Emden“, von Wilh. Linnemann, Schloſſer. in Saarbrücken M D o v UE. Seite T3-74 75-76 76 77-60 80 81 82-84 84 85-86 87-34 94 95 96-103 103 104-105 105 106 107-109 109113 Heitere Kriegserinnerungen eines alten I7er, : von Ernſt Paul . .... q. EL ZV 114117. 197