Bilder aus der Bahnhofsſtraße. Ein Franzoſe betritt einen Laden. Aus der hinterſten Ecke ſtürzt dienstbefliſſen ein Fräulein auf ihn zu: „Qu'’y a-t-il pour votre service monsieur?“ Der Franzoſe: „Spreken Sie deutſch Madame, ik ier ſein um ſu lörn de Der Eſelskinnbacken. „Also, Kinder, mit welche Stille in der ganzen Klasse. Der Lehrer, au Die geſamten Schüler: „Ein Eſselskinnbacken!“ r Waffe s rn der deutſche Sprak.“ | c<lug Simson die Philiſter?“ Tiefe ] 1f seinen Unterkiefer zeigend: „Na, was iſt denn das?“ | WEGE E . II. j 1 g Generalvertreter : Wilhelm Philipp Kiefer, Saarbrücken 3, Mainzerſtraße 35.