Alt-Saarbrü&er Wirtshauszu<ht. Beim „growe Wirt“ ging es gewiß oft derb, aber ſtets ehrbar zu. Und weun wirklich mal einer anfing, gemeine Zoten zu reißen, dann Lief der Wirt in die Küche: „Line, ſchi emol die Maad mit'm Butblumben erin, do hat ſich äner '8 Maul dre>kig gemacht!“ Saarbrüder Variante. O, daß ſie ewig grünen bliebe, Die ſchöne Zeit, in der ich ſchiebe! „erger Brauerei 1.-4. „ Sernſpreher Nr. 1 u. 2 Worms Sernſpreher Nr. 1 u. 2 empfiehlt ihr hell, dunkel und Pilsener Art Ausſ<hankſtellen in Saarbrücken, ſowie an den meiſten grösSeren Plätzen des Saargebietes kl 4.411