358 1. Die Baden-Badener Direktiven zur Internierung 1.1. Frühe Direktiven zur Internierung Während und nach den Kampfhandlungen wurden alle Personen, die den alliierten Streitkräften gefährlich oder verdächtig erschienen, festgenommen und in Lager ein ­ gewiesen. Werwolfaktionen, unerlaubter Waffenbesitz, Verstoß gegen die Sperrstun ­ den, aber auch Namensverwechslungen 1 und grundlose Denunziationen führten zu oft monatelanger Internierung. Die Sicherheitsoffiziere hatten den Auftrag, alle Per ­ sonen zu verhaften, whose presence at large might be a threat to the security of the Allied Forces or an impediment to the attainment of the objectives of Military Go ­ vernment in Germany. Das SHAEF-Handbook vom Dezember 1944 führte die be ­ treffenden Personengruppen auf, ohne zusätzliche Maßnahmen auszuschließen {additional persons may be designated for intemment by C1C from time to time) 2 . Tabelle 37: SHAEF-Handbook: Internierungen (Auszüge): Kategorie Rang, bzw. Posteninhaber (einschließlich und höher) Gestapo und SD NSDAP NS-Gliederungen: - Allgemeine SS und - Waffen-SS -SA -HJ - NSKK - NSFK RAD Polizei Beamte alle Mitglieder Kreishauptstellen-, Ortsgruppenamts- sowie alle Bereichsleiter alle Offiziere Offiziere ab Sturmbannführer Offiziere ab Stammführer Offiziere ab Staffelführer Offiziere ab Sturmbannführer alle Beamten der Stäbe Präsidenten, Direktoren und Offiziere in Schlüssel ­ stellungen bei der ORPO und SIPO zivile und militärische Behördenleiter in den besetzten Gebieten, alle höheren Beamten von der Reichs- bis Kreisebene, Regierungspräsidenten, Landräte und Oberbürgermeister (Städte mit mehr als 100.000 Einwohner) 1 Ein anschauliches Beispiel hierfür: BROMMER, S. 495ff. 2 SHAEF-Handbook Part 111 Chapter II Section III: 285 u. Section V Table C. Zur Situation in der ame ­ rikanischen Besatzungszone: Schick, Christa: Die Internierungslager, in: Von Stalingrad, S. 301-326, in der britischen Zone: Wember, Heiner: Umerziehung im Lager. Internierung und Bestrafung von Na ­ tionalsozialisten in der britischen Besatzungszone Deutschlands. Essen 1991, S. 91ff.