27 Präs, überläßt es der Vertheidigung, dies später nachzuweisen. Dr. Thömes wird vernommen. Präs.: „Sie versprechen in Ihrer Broschüre, auf Grund Ihrer viel- fachen Studien und gründlichen Untersuchung etwas ganz Gründliches zu leisten. Sie haben die Geschichte von dem Sterne erzählt, welcher die Leute gefühlt haben soll, und Sie sagen ausdrücklich: „„Lange war es nicht gelungen, Jemand zu finden, der ihn gesehen; aber die Thatsache steht fest."" Wie können Sie das sagen, wenn Sie Niemanden gefunden haben ?" Th.: „Ich habe Jemand gefunden; in der Broschüre steht: „„Es war lange nicht gelungen"", d. h. nach langer Zeit ist es gelungen." Präs.: „Sie haben die Tenfelsgeschichte kurz erzählt; das würde auf die Frage hinauslaufen, ob darin bei Ihnen ein gewisser dolua (böse Absicht) vorhanden gewesen sei." Th.: „Weil die Behörde mich in ineinen Untersuchungen störte, konnte ich diesen Punkt nicht eingehend erforschen; ich war bis zum 5. der in der ,Germ/ abgedruckten Artikel gekommen, da mußte ich weg." Präs.: „Sie legen das als Wunder aus, das; Ihr Koffer auf dem Wagen des Berliner Geheimpolizisten befördert wurde." Th.: „Ich habe nicht behauptet, daß das ein Wunder gewesen." Präs.: „Tie Teufelsgeschichte hat man nicht gerne mitgetheilt; wenn das Alles den Leuten gesagt worden wäre, so würden Viele nicht an Marp. geglaubt haben; ein Mensch, welcher seine 5 Sinne hat, kann doch solche Sachen nicht glauben." Th.: „Martin Luther hat auch seine 5 Sinne gehabt und doch mit dem Tintenfaß nach dem Teufel geworfen; der Tintenfleck an der Wand wird heute noch gezeigt." Präs.: „Mag Jemand damals daran geglaubt haben, aber bei dem heutigen Fortschritte der Wissenschaft doch nicht mehr." (Will die Vernehmung des Besch, abbrechen). T h.: „Herr Präsident, ich verlange, gehört zu werden. Daß dort, wo die Mutter Gottes verehrt wird, der Teufel sich zeigt, ist gar nichts Ungewöhnliches, das finden Sie in vielen Handbüchern der Mystik." Präs.: „Woher wissen Sie, daß Recktenwald geheilt sei?" Th.: „Aus seinem eigenen Munde." Präs.: „Sie haben erklärt, die Kinder hätten nicht widerrufen; hatte Ihnen der Herr Untersuchungsrichter nicht gesagt, daß die Kinder widerrufen hätten?" 3*