ítnrd) St. Johann. schönen breiten Bürgersteigen ein reges Treiben von auf- und abflutenden Menschenmengen. Auf der linken Seite erblicken wir das Knapp- schaft ü geb dude, nicht weit davon die Pas- sage mit Cafe und (Geschäftsräumen. Schräg gegenüber befindet sich die permanente Kunst- und Kunstgewerbeausstellung von Franz Schneider, welche unentgeltlich besucht iverden kann