von Saarliriilkkn. Alten Fritz", Schloßstr. 2; Alter Kasinogarten mit Theater, Eisenbahnstr.; Reichshalle, Ludwigs- platz l2 ; Tonhalle, Wilhelmstr. 21; Schuhmann, Luisenstr. 0; Venn, Schloßberg 3; Am Schanzen- berg ; Mohr'sche Anlage, Metzerstr. 45a; Jakobs Gärtchen auf dem Triller; Wackenberg, S piche rer bergstr.; Ausstellungsgarten in der Herrenallee. Tie Letzteren sind Sommerwirthschaften. EafS Techent, Eisenbahnstraße 45. Weinst itkii. Techent, Eisenbahnstr. 45; Kaul, Luisenstr. 2.; Knipper, Schloßberg 5. V e r k e h r s w e s e n. Abgesehen von den verschiedenen Eisenbahn- linien, dient die Dampfstrahenbahn, welche seit 1890 inr Betrie- be istzdemLoknl- verkehr auf der Strecke Halberg bis Luisenthal. Diese soll noch bisBrebach fort- gesetzt werden, nach Dudweiler und Sulzbach eine Abzweig- ung erhalten und in kurzer Zeit elektrisch be- trieben werden. 21