Geschichtliches. und Stempeln, sich ihrer bisherigen Wappen- schilde mit von Silber und Schwarz gestückten Rändern bedienen." Saarbrücken hat den silbernen, gefrönten nassauischen Löwen in blauem mit 4 silbernen Kreuzen besetzten Felde als Wappen, St. Johann einen geteilten Schild, in dessen oberer Hälfte sich der halbe Saarbrücker Löwe in blauem Felde befindet, tvährend in der unteren Hälfte die rote fünfblütterige Rose in silbernen: Felde erscheint. In alter Zeit hatte St. Johann nur die rote Rose in silbernen: Schilde als Wappen- schmuck. 13