userWiJh. i^Clamaru Platt der Stadt L i thv:')^ i Üi. N j i renlr aut, ^ri'e'r rfTeinr. Stepliairua.Tru Arresthaos C 3. Bassenheimer Hof A 3. Bischöfl. Burg, jetat eine Fabrik B 3. Casino (Civil) B 4. Casino (Militär) C 3. Denkmal Kaiser Wilhelms I. C I. Deutsehheirenhaus C 2. Dicasterialgebäude C 3. Festungsbauhof C 3. 4. General-Kommando C 2. Göbendenkmal C 3. Gymnasium B 3. Hospital C 2. Hotels, Zum Anker C 3. Belle vue G S. Berliner Hof B 4. Central-Hotel A 4. Kölnischer Hof A 3, Zum Riesen C 3. Zur Traube C 3. Trierischer Hof 0 4. Victoria-Hotel C 3. Kirchen. Barbarakirche B 4. Castorkirche C 2. Florinskircüe (evang.) B 3. Garnisonskirche (kath.) C 3. Jesuitenkirche BGS. Liebfrauenkirche ß 3. Schlosskirche C D 4. Landgericht C 3. Museum des Kunst-, Kunst- gewerbe- u. Altertums-Ver- eins im alten Schöffenhause B 3. Postgebäude C 4. Rathaus B 3. Realgymnasium B 3. Regierung 0 3. Reichsbank G 3, RestaurationStrassburger B3 Rhein-Anschlusskaserne CD5 Sehlosskaserne C 6. Theater C 4. JJt'ttrr