Lebenslauf. Geboren am 18. Juli 1860 als Sohn des Kaufmanns Justus Ulrich zu Hannover, besuchte ich daselbst das Lyceum II. von Ostern 1868 bis dahin 1879. Mit dem Maturitätszeugnis ent¬ lassen, studierte ich 6 Semester in Göttingen, zunächst alte Philologie, dann Geschichte und Geographie und besuchte die historischen Übungen der Herren Prof. Stein dorff, Weiz- s a e ck er, Pauli, Dr. B e r n hei m und H ö h 1 b a u m, die rechts¬ geschichtlichen des Herrn Prof. Frensdorff, die geographischen des Herrn Prof. Wagner; Privatcollegien hörte ich ausserdem bei den Herrn Prof. S au p pe, B auinann, Lo tze, Yo Itj ua t d- sen, Müller und Dr. Krümmel. Allen genannten Docenten, besonders den Herrn Prof. Frensdorff, Steindorff, Weiz¬ säcker und Pauli bin ich für mannigfache Förderung meiner Studien zu grossem Danke verpflichtet. Göttingen, Juli 1882. Adolf Ulrich.