SWANN 2010: June Swann, English and European Shoes from 1200 to 1520, in: Mode und Kleidung im Eu¬ ropa des späten Mittelalters — Fashion and Clothing in Late Medieval Europe, hrsg. von Rainer C. Schwinges und Regula Schorta, Basel [u.a.] 2010, S. 15—23. TAUBE 1996: Erika Taube, Art. Löwenmilch, in: Enzyklopädie des Märchens VIII, Berlin/New York 1996, Sp. 1232-1234. TEITGE 1986: Hans-Erich Teitge, Handschriftenabteilung, in: Kostbarkeiten der Deutschen Staatsbiblio¬ thek, im Auftrag der Deutschen Staatsbibliothek hrsg. von Hans-Erich Teitge und Eva-Maria Stelzer, Leipzig 1986, S. 46—56. TULLENBACH 1941: Gerd Tellenbach, Über Herzogskronen und Herzogshüte im Mittelalter, in: Deutsches Archiv für Geschichte des Mittelalters 5 (1941), S. 55—71. TEWES 2009: Max Tewes, ain varib, darein wir uns und unser hofgesind beclaiden. Hofkleider der bayerischen Her¬ zoge an der Wende zur Neuzeit, in: Ausst.Kat. „Ritterwelten im Spätmittelalter. Höfisch-ritterliche Kul¬ tur der Reichen Herzoge von Bayern-Landshut“ (Schriften aus den Museen der Stadt Landshut 29), Spitalkirche Heiliggeist Landshut 26.06.-27.09.2009, hrsg. von den Museen der Stadt Landshut und Franz Niehoff, S. 33-47. THIEL I960: Erika Thiel, Geschichte des Kostüms. Europäische Mode von der Antike bis zur Gegenwart, Berlin 1960. THOMAS 1986: Heinz Thomas, Philipp, Graf zu Nassau und zu Saarbrücken, in: Saarländische Lebensbilder, Bd. III, hrsg. von Peter Neumann, Saarbrücken 1986, S. 11—42. — 2002: Heinz Thomas, Im Vorfeld von Saarbrücken: Frankreich und Burgund in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts, in: Zwischen Deutschland und Frankreich. Elisabeth von Lothringen, Gräfin von Nas¬ sau-Saarbrücken (Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volks¬ forschung 34), hrsg. von Wolfgang Haubrichs und Hans-Walter Herrmann, St. Ingbert 2002, S. 155—190. THOMAS 1971: Norbert Thomas, Handlungsstruktur und dominante Motivik im deutschen Prosaroman des 15. und frühen 16. Jahrhunderts (Erlanger Beiträge zur Sprach- und Kunstwissenschaft 37), Nürnberg 1971. TlEMANN 1977: Hermann Tiemann (Hrsg.), Der Roman von der Königin Sibille. In drei Prosafassungen des 14. und 15. Jahrhunderts (Veröffendichungen aus der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg 10), mit Benutzung der nachgelassenen Materialien von Fritz Burg, Hamburg 1977. TlGGESBÄUMKER-MÜTERTHIES 1985: Marlene Tiggesbäumker-Müterthies, Die markgräfliche Schloßbiblio¬ thek Ansbach als Grundstock der Universitätsbibliothek Erlangen, Köln 1985 (masch.). TRACHSLER 2000: Richard Trachsler, Disjointures - conjointures (Romanica Helvetica 120), Tübingen [u.a.] 2000. TRAEGER 1990:J[örg] Traeger, Art. Tiara, in: LCIIV, Rom [u.a.] 1990, Sp. 313-315. TREPESCH 2002: Christof Trepesch, Die Grabtumba der Elisabeth von Nassau-Saarbrücken im Kontext zeitgenössischer Sepulkralkunst, in: Zwischen Deutschland und Frankreich. Elisabeth von Lothringen, Gräfin von Nassau-Saarbrücken (Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschich¬ te und Volksforschung 34), hrsg. von Wolfgang Haubrichs und Hans-Walter Herrmann unter Mitarbeit von Gerhard Sauder, St. Ingbert 2002, S. 623—656. URTEL 1905: Hermann Urtel (Hrsg.), Der Huge Scheppel der Gräfin Elisabeth von Nassau-Saarbrücken nach der Handschrift der Hamburger Stadtbibliothek, Hamburg 1905. VANDERJAGT 2001: Arjo Vanderjagt, Expropriadng the Past. Tradition and Innovation in the Use of Texts in Fifteenth-Century Burgundy, in: Tradition and Innovation in an Era of Change — Tradition und Inno¬ vation im Übergang zur Frühen Neuzeit (Medieval to early modern culture 1), hrsg. von Rudolf Suntrup und Jan R. Veenstra, Frankfurt a. M. [u.a.] 2001, S. 177—201. - 2003: Arjo Vanderjagt, et aujourd’hui je recommence un nouveau jeu: Philipp der Gute von Burgund zu Ijs- selstein, in: Literatur, Geschichte, Literaturgeschichte; Beiträge zur mediävistischen Literaturwissenschaft. Festschrift für Volker Honemann zum 60. Geburtstag, hrsg. von Nine Miedema und Rudolf Suntrup, Frankfurt a. M. [u.a.] 2003, S. 413-428. VAUGHAN 1970: Richard Vaughan, Philip the Good; the apogee of Burgundy, London [u.a.] 1970. 185