bindungen zwischen den einzelnen Erzählungen zu schaffen. Für die vier Epen wurde ein historischer Rahmen geschaffen, den der Erstdruck des ,Huge Scheppek ausdrücklich be¬ tont und der die Frühzeit der französischen Monarchie umfasst,28" und damit wurde eben¬ so die oben genannte Leseabfolge der vier Adaptionen festgelegt.281 280 Müller 1990, S. 1099. 281 von Bloh 2002, S. 99. 41