Rechnungen der Kellerei Kirkel it(em) von dem vorg(e)n(an)t(en) tag an | biss off sontag nach Sant Fabian(us) j tag, sint 14 tag, ist hye | gewest de(r) jege(r) mit 2 knethe(n) | 9 tag vnd daz hoffe- gesin. | Ist gessen 3 malt(er). It(em) von dem vorg(e)n(an)t(en) tag [ an biss off Sant Dorothee(n) tag, | sint 14 tag, ist hye gewest | der jager mit 2 knethen | 14 tag vnd 12 p(er)son, die | 1 tag halffen jagen vnd | daz hoffegesin. | Ist gessen 3 malt(er). It(em) von dem vorg(e)n(an)t(en) tag an | biss off sontag vor Sant Mathis | tag, sint 14 tag, ist hye | gewest daz hoffegesin. | Ist gessen 3 malt(er). Soma 12 malt(er). [22v] Ussgabe an brot It(em) von dem vorg(e)n(an)t(en) tag an | biss off sontag Inuovauit, sint | 14 tag, ist hye gewest 3 | fisse(r) 3 tag vnd daz hoffegesin. | Ist '0 gessen 3 malt(er). It(em) von dem vorg(e)n(an)t(en) tag an | biss off sontag Remenissc(ere), sint | 14 tag, ist hye gewest 2 | fisse(r), 2 grabe(n)meche(r) 8 tag | vnd 74 p(er)son 1 tag, die | daz rot fegte(n), vnd 33 | p(er)son 1 tag, die ez sathen, | vnd daz hoffegesin. | Ist gessen 3 malt(er), Soma 6 malt(er). Soma soma(rum) wochliche(n) j gessen 107 malt(er). [23r] Gemey(n) ussgabe an körn It(em) 11 ‘/2 malt(er) han ich dun | sewen zu Kirckel. It(em) 2 malt(er) dem perne(r) von | Folckersskirchen. It(em) 1 malt(er) von dem fye | zu huden. It(em) x/i malt(er) von den wissen | zu mewe(n) zu Eynet. It(em) 3 malt(er) dem pe(r)ner | von Lympach. It(em) '/2 malt(er) dez wolnslegers | son von Eynet von geheiss | dez amt(man)s. It(em) 214 malt(er) dem kelle(r) | von Zweinbr(ucken) same kom. It(em) 3 fasse 2 seste(r) han | ich geben zu lanssrecht \ von eyne(m) acker. It(em) 1 malt(er) dem wet(er) in | der ritt(er)burg. Soma 22 malt(er) 3 fasse | 2 seste(r). [23v] Gemey(n) ussgabe an körn It(em) 6 malt(er) Nossel. It(em) 7 malt(er) dem portener. It(em) 5 malt(er) han ich v(er)kauft, | als ez steit in mynefr) inname \ an gelt. 307 Vor ist gessen 3 malt{er) gestrichen ist hye und ein weiteres Zeichen (in eigener Zeile). 190