LA Speyer, B 3, Nr. 628, 1438/39 It(em) (iff dem Vierh(er)n<wa>lde 1 m(al)d(er) kor(ns) | vo(n) !ants|recht auch von 2 ja(re)n. It(em) 5 fass ko(rns) von d(er) Serre(n) erbe. Su(mm)a 217/4 malder korns 2 fass 1 lA sest(er). [lv] <Vssgabe an körn > <It(em) vff suntag vor Gergentag mit> | vff sundag nach Exaltacionis Crucis tag’5, | sint 14 tage, vnd ist hie gewest 15 | mensche(n) vnd Wilderich, Weckl 8 tage j 7 wag(en) fürt(en) meste üss 2 tage, vnd | 18 frauwe(n) jaden in den gert(en). V(er)eczt | 3 m(a)l(ter) ko(rns). It(em) von dem sündag vor des Heilig(en) | Cruczes tage mit uff sundag vor Ürba- ni, j sint 14 tage, ist hie gewest 15 p(er)sone(n) | hüssgesindes vnd 9 pluge, die felde | brachtent vnd Wilder(ich) stcdig vnd | 2 frauwe(n), die jaden in den gerten by d(er) mule(n) 2 tage. V(er)eczt 3 m(a)l(ter) ko(rns). lt(em) von dem obgeschr(ibenen) süntag vor | Vrbani mit uff süntag Phente- cost(en), | sint 14 tage, vnd ist hie gewest 15 | mensche(n) hüssgesindes, Wil- der(ich), junch(er) | Lantsidel mit 16 p(herden) 1 imss, Weckel [ VA tag, 4 jed(er)ssen 1 tag. | V(er)eczt 2 m(a)l(ter) ko(rns). It(em) von dem heilig(en) Phingest(en) tag | mit üff suntag nach fest(um) Corp(or)is (Christi), | sint 14 tag, ist hie gewest 15 | menschen, Wilder(ich), vnd 7 wag(en) | furt(en) mest uss 1 tag, vnd 7 mensche(n), | die luden, 2 plug(er) 2 tage die | zu acker gingent, vnd 1 megd(e), | d(ye) grass maget i(n) dem mule(n)gart(en) | 1 tag, do enby <ist> v(er)eczt 4 m(a)(der) ko(ms). Su(mm)a 12 mal(der). [2r] <Item von dem> suntag nach Vnsers [nach] | <Corp(oris) Ch(risti)> mit sundag Pet(ri) (et) Pauli, sint j 14 tage, ist hie gewest 15 mensche(n), | Wilder(ich) ste- dig(e), 60 roder 2 tage, | it(em) Pet(er) d(er) bode vo(n) Liechtenb(er)g 2 tage, | d(er) jeg(er) von Zweinbr(ucken) mit 7 hund(en) | 8 tage, d(er) jeg(er) von Werss- wil(e)r 2 ym(b)ss. | V(er)eczt 5 m(a)l(ter) ko(rns). lt(em) von sundag Pet(ri) (et) Pauli mit üff j sundag Marg(r)ethe, sint 14 tage, ist hie | gewest(en) 15 mensche(n) Wil(d)er(ich), d(er) jeg(er) | von Zweinbr(ucken) 14 tage, junch(er) Niclas | 1 ym(b)ss mit 7 p(er)d(en), 2 steinme(t)ze(n) 14 | tage, 16 mensche(n) 2 tage, macht(en) | hauwe zu Eynede, 15 megd(e) maget(en) j hau- we zü Limpach 1 tag vnd 20 mensch(en) | daz selbe hauwe macht(e) 2 megd(e) zu | Limpach 2 tage vnd 5 frauwe(n) halffe(n) |daz selbe hauwe mache(n) doenbinnen. | V(er)eczt 4 m(a)l(ter) kor(ns). 35 Exaltatio Crucis, Kreuzerhöhung, am 14. September, ist hier falsch (!); gemeint ist Inven- tio Crucis, Kreuzauffindung, am 3. Mai. 33