Verlag ber pitrr’fcjjcn £iJuif;i)auöfimg in ¿fettig, $«cr(tra{je 14. 3m Strome bed Ceücnd. ^Ite^ unb 3ieueS ¿ur Belebung ber religiöfeu 3ugenbuntern>eifurtg bargeboten oom Ccipjiger £ei)reroerein. Stocite Auflage, preiei: geb- 3 9)?., geb. 3 97?. 40 Pf. |>ier ift ein herrliche® ¡öud), ba@ fchon lange aßen gefehlt hat, bie ernfthaft unb mit SB arme an ber ¡Reform be® 9ie!igion®unterid|iS arbeiten rooßen. @S enthält eine reiche Sammlung falber Dichtungen, befonber® auch aus ber neueften Literatur, bie wegen ihre® ©timmungSgehalt® unb ihrer lefaenbig tiefen SBirtung geeignet finb. in b.m SKelimousftunben ooroelefen >u roerben, «'■miß oerbient es tebr. baß e® im WetiginnSunterridit heimlich roerbe! ^rooinsiatfcfmtraf Dr. £». iRunfcl in Sdüedoig: öuetknbuef) jur ÄHrcbcngefcbtcbie für ben Hnterricbt an £ei>rer--(23iibung3anfialten. Ausgabe A: 1.3:eil für Präparanben-9lnffaticn. Streite 9Iufl. preiä: 297?.80pf. II. ^eit für Seminare, ^preiö: 3 97?. 60 pf. iiuegabe B; 1. i£eii für fyöfytve 97?äbd>cnfd>«ien. 9preiö; 2 97?. 70 Pf. II. «eit. Preiä; 3 97?. 60 Pf. ©mpfohltn oon ber fibnigl. ¡Regierung in $te$lau. Sü)leSUii9 = $»oIftetit<ßaucnburgijd)cS Ait$en< unb ©djulblatt; 3u ben Duellen! ähir freuen un® be® aufrichtig, baß aud) bie 'Ltäparanben unb ©emmariften ihrem ftonnen entfprechenb ®trd)engefchichte au® Duellen leimen lernen füllen, SRur müßten überall tüchtige Theologen ben Unterricht erteilen, roenigften® ber tlaififdjeti Sprache lunbtge Lehrer. Vlucti als häusliche Leltüre ift ba@ ¡¡Bert fc 1>c ju empfehlen. ©ine Luft muß es fein, bannet) firchengefrhirtitlithen Untertifbt p erteilen. __ Seminaroberiebrer SR. söufd) in 93crlin: Älrdfcngcfdüctüc in^befonbere für Ce^rerfcminare unb 9^eIigionöiel;rer. Streite Auflage. Prei0; 2 97?. 80 pf. ©mpfohteu oon ben Siönigt. ¡Regierungen in €affe(, l'ingöchurg. Srauenüilbung; Da® ¡Buch überragt bie Lehrmittel gewöhnlichen Schlage® um Haupteslänge unb fteHt fiel) als eine gebiegene Slrbcit bem aßererft aufgeführten SSucfte be® tprooinjialfchulrat® ifoigt, bem e® auch ge* roibmet ift, rourbig au bie ©eite. ¡¡Ber eine elementare üklanutfchaft mit ben ©aupttalfadjen ber Uirdjeugefchichte bereits mitbringt, bem roirb h*er e‘n ©inhlict in ben gufammenljong biefer ®efct)tct)te mit ber gejamten Si'ultur* entroicflung eröffnet, unb für ben begabten ©eminariften, ber »on einem tüchtigen Lehrer an ber Hanb biefe» IHuche® unterrichtet ift, toerben Lernzeit unb Liebe ftu bem ffluche fcfamerlich mit ber ©enminraeit ab'diließen. 93eäirf0fdutünff>effor Scfyulrat Dr. (Dabtcr in Ofcbatj: £c6en3tnli»cr auss ber ncujcittidjen ^cibcnmiffion. SOcit einem ©eleitmort uon Unis erfifät^prof eff or D. QOßarneif in .SoaÜe a. 0. Preiä; 2 97?. Deutfdjc Lthrerjeitung: Da® oorliegenbe SBerfchcn ift borjüglich geeignet jur (Einführung ber Shinber in faa® Sierftänbni® für bie Heibenmiffion. Hist roerben lebenlroorme öinjelbitber bon ben oerfchiebenften TOiffionggebieten bargeboten. Sin ihnen lernt ber ©chüler möglich!”! biele ©eiten ber SJliffionäarbeit fennen, unb fein Herj roirb er* füllt mit Liebe jn biefer hothtuiehtigen Sache, bie nicht nur eine religiöfe Angelegenheit ift, fonbern bie auch eine buhe fu'tnrelle Shebeutung hot, Auch in bie Schülerhibliothefrn foßte e® eingefteßt roerbe^, Pfarrer Dr. ifiiiinu Pfleger in ©trafjburg: ^ait)otifd)cr ©taube im beutfdfcn QSolf. Sin tefebud) religiöfcr “profa. S>vei0: 1 97?. 75 'Pf. Dheoicflifdis fKeone: 3u roelchen ©prachidjönheiten ber latholifche ®Iauhe bie beutfdje Sunge ju begeiftern mußte, bo® füß eine StuSlefe Oon 86 bet beften Steßen au® hetBDrraSenben ©chriftfteßern be® früheren unb ietiigen !atholtid)en Deutfdilanb® oerftänblich machen. Der Herausgeber bejroecft in erfter Linie bie „SUanbensgenoiTen auf ba® ©pradjgut aufmerlfam ju machen, ba® in ben Sudlern ber grömmigteit fchlummert". ©S ift Orbnung unb eiuheiiliehet ©ebante in bie Stbidjuitte gebracht roorben: IRefigion, @ott, Offenbarung ©hrUtu§, bie Siirdje, iljr äußeres unb innere® Leben. ¡Rieht nur ben LehramtSfanbibaten, fonbern auch jebem gebilbeten Lefer roirb oieie® Lefebnd) reichen ©inßitß bereiten. ¡8r. 6eminariel;vev 3* ©itt^off in ©entmin: 3ut Sprache «ni> ©cfdiidüc be3 Steinen ^aicdüömuö. Prei0; 1 97?. 60 Pf. ©in roertooUer unb intereffauter ®eitrag ^u Luther® Äleincm ®atcd)i®mu®. Sü)Ulbotc für ©ine ®abe, bie ioir unjeren eoang. Soßegen histmit beften® empfehlen.