dadurch, daß ihm die freie Verfügung über den Gegenstand genommen wird, wird er tatsäch- lich enteignet. 299 Das Bauernhaus ist das große Symbol der Seß- haftigkeit. Es ist selbst Pflanze; es senkt seine Wurzeln tief in den „eigenen“ Boden. Es ist Eigentum im heiligsten Sinne. 300 Echte Güter sind etwas, mit dem man inner- lich verwachsen ist, wie ein germanischer Krieger mit seinen Waffen, die er als Eigen- tum mit ins Grab nimmt, wie ein Bauer mit seinem Hof, auf dem schon die Väter gearbeitet haben, ein Kaufmann alten Schlages mit der Firma, die den Namen der Familie trägt, ein echter Handwerker mit seiner Werkstatt und seinem Beruf: etwas, dessen Wert für den Besitzer nicht in Geld auszudrücken ist, son- dern in einer Verbundenheit besteht, deren Zerstörung ans Leben greift. 301 Besitzen, insofern es die Tradition einer Kultur in sich hat,... bedeutet innere Überlegenheit; 102