Samek Ludovici, Sergio: Francesco Petrarca. I trionfi illustrati nella miniatura da codici precedenti del secolo XIII al secolo AVI , 2 Bde., Roma 1978, Bd. 1: Textausgabe und Einleitung, Bd. 2: Abbildungen. Scherer, Christian: „Die Elfenbeinplastik der Renaissance“, in: Ders.: E/fenbeinp/astik seit der Renaissance, Leipzig 1903, S. 3-10. Schubring, Paul: Cassoni. Truhen und Truhenbilder der italienischen Frührenaissance. Ein Beitrag ~ur Profanmalerei im Quattrocento, Leipzig 21923 (Leipzig 1915). Severidt, Ebba: „Familie und Politik: Barbara von Brandenburg, Markgräfin von Mantua (30. September 1422 — 7. November 1481)“, in: Innsbrucker Historische Studien 16/1 ~ (1997) S. 213-238. Severidt, Ebba: Struktur und Entfaltung von I envandtschüft im Spätmittelalter: Die Begehungen der Gonzaga, Mark¬ grafen von Mantua, gu den mit ihnen verwandten deutschen Fürsten (1444-1519), Freiburg 1998. Stierle, Karlheinz, „Trionfi: Die Legitimität der Neuzeit“, in: Ders.: Francesco Petrarca. Ein Intellektueller im Eu¬ ropa des 14. Jahrhunderts, München / Wien 2003, S. 661-709. Theuerkauff, Christian: Die Bildwerke in Elfenbein des 16.-19. Jahrhunderts (Staatliche Museen Preußischer Kub turbesitz, Die Bildwerke der Skulpturengalerie Berlin 2), Berlin 1986. Walsh, Katherine: „Verkaufte Töchter? Überlegungen zu Aufgabenstellung und Selbstwertgefühl von in die Ferne verheirateten Frauen anhand ihrer Korrespondenz“, in: Helmut Swozilek (Hg.): Archäologie in Ge¬ birgen. Elmar l onbank gum 70. Geburtstag (Schriften des Vorarlberger Landesmuseums, Reihe A. Landes¬ geschichte und Archäologie 5), Bregenz 1992, S. 129-144. Walter, Ingeborg: „Barbara di Hohenzollern, marchesa di Mantova“, in: Difonario Biograjico degli Italiani, Bd. 6, Roma 1964, S. 41-42. Wastler, ]osef: „Mantegnas Triumphe des Petrarca“, in: Zeitschrift für bildende Kunst 4 (1880) S. 61-72. Weisbach, Werner: Trionfi, Berlin 1919. 86