Inhaltsverzeichnis Einleitung Introduction 1 Jürgen Zeidler Gallia Celto-Romanica. Onomastische, sprachliche und kulturelle Interferenzen in Gallien während der Römischen Kaiserzeit Gallia Celto-Romanica. Onomastic, Linguistic and Cultural Contact Phenomena during the Roman Empire 7 Rolf Bergmann Das methodische Dilemma der Interferenz-Onomastik oder: Ist Altmühl ein deutscher Name? The Methodological Dilemma of Interference-Onomastics: Is Altmühl a German Name? 29 Nicoletta Francovich Onesti Latin (and Greek) Interference in Late Gothic. Personal Names and other Linguistic Evidence from sixth Century Italy Lateinische (und griechische) Interferenzen im Spätgotischen. Personennamen und andere Sprachzeugnisse aus dem sechsten Jahrhundert in Italien 45 Maria Giovanna Arcamone Die Verteilung der Ortsnamen langobardischen Ursprungs in den Regionen Italiens The Distribution of Lombard Place Names in the Regions of Italy 65 Dieter Kremer Mittelalterlicher Ortsnamenwechsel auf der Iberischen Halbinsel Medieval Place Name Change on the Iberian Peninsula 79 Martina Pitz t Altfranzösische Deklinationsparadigmen vom Typ Charles!Charlon, Pierre/Perron oder Berte!Bertain - Reflexe fränkischen Superstrateinflusses? Old French Declension of the Charles/Charlon, Pierre/Pierron or Berte/Bertain Type - Reflection of Old Franconian Superstrate Influences? 113 Rolf Max Kully Tausendvierhundert Jahre Geben und Nehmen: Deutsch und Welsch im Schweizer Jura Thousand four hundred Years of Exchange. German and French in the Swiss Jura 131 VII