sant Fabiani und Sebastiani dage 51 iuxta stilum Metensem LA SB Best. N-Sbr.II Nr. 4619 fol.18, Abschrift, dt. Die Ergänzung ergibt sich aus dem Schreiben Stephans vom 07.01.1452 (ebd. fol. 17). 1452 November 24 an die Räte des Königs von Sizilien betr. Schädigung ihres Wittums durch Bernhard von Pallandt dinstag nach sant Elicgabeth dage 1452 HHStA Wiesbaden Abt. 130IlID2Nr. 4 fol. 54 (Rotel), Konzept, dt. 1453 Januar 21 an die Räte des Königs von Sizilien betr. Bernhard von Pallandt. samßdag sant Fabians vnd sant Sebastians dag 52 iuxta stilum Metensem. HHStA Wiesbaden Abt. 130 I II D 2 Nr. 4 fol. 54 (Rotel), Konzept mit Korrekturen, dt. 1453 Februar 6 an die Räte des Königs von Sizilien betr. Bernhard von Pallandt dinstag vor dem sondage Esto michi 52 iuxta stilum Metense HHStA Wiesbaden Abt. 130 I II D 2 Nr. 4 fol. 54 (Rotel), Konzept, dt. 1453 Oktober 29 an Johann, Herzog zu Kalabrien und Lothringen betr. Bernhard von Pallandt. mandag nach sant Sy mon vnd Jude apostoli 1453 HHStA Wiesbaden Abt. 130 I II D 2 Nr. 4 fol. 54 (Rotel), Konzept mit nachträglicher Änderung der Datumszeile, dt., auf der Rückseite: diser brieffist vberschicket worden vff data da Inne begriffen. 145