Mobilität immer weiter zunimmt43. Dort wird aber auch festgestellt, daß die Mobilität heute noch durch viele Hindernisse eingeschränkt ist und daß sich Kapital, Waren und Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft leichter bewegen als die Menschen. Darunter leide die Wertschätzung, die der Bürger dem europäischen Emigungsprozeß entgegenbringe. Jeder Grenzgänger hat für seine Person die Hindernisse für die grenzüberschreitende Mobilität überwunden, und unsere kleine Reise um die Probleme der Grenzgänger hat gezeigt, daß es durchaus gelungene Ansätze gibt, die Schwierigkeiten, die der Grenzgänger dadurch hat, daß er sich in zwei unterschiedlichen Rechtsordnungen bewegt, zu mildem. Es wäre schön, wenn die heute noch bestehenden rechtlichen und sonstigen Hindernisse für die grenzüberschreitende Mobilität in nicht zu ferner Zukunft Gegenstand eines historischen Symposiums sein könnten. 43 Grünbuch „Bildung, Berufsbildung, Forschung: Hindernisse für die grenzüberschreitende Mobilität“, KOM (96) 462 endg. v. 2.10.1996, S. I 34