gehalten werden konnten.46 Daß aus der Kombination von Saarkohle und lothringi¬ scher Minette Spitzenerfolge mit der Fülle der hiervon ausgehenden Auswirkungen auf die gesamte deutsche Wirtschaft während der Zeit des Kaisereichs resultierten, war maßgeblich infolge der Leistungsfähigkeit der saarländisch-lothringischen Eisenbah¬ nen bzw. der durch sie bewirkten Integration der beiden Basisstoffe Kohle und Eisen möglich, eine Tatsache übrigens, die allzu häufig übersehen wird. 46 Vgl. hierzu K. Fuchs, Hermann Röchling, a. a. O., S. 226.