3. Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen und Symbole {Ruth Kunz) (Einige der in dieser Arbeit verwendeten allgemein üblichen oder aus sich selbst heraus verständlichen Abkürzungen sind hier nicht aufgeführt.) A Österreich A. Anfang (bei Datierungen) a. anno Adj. Adjektiv aengl. altenglisch afries. altfriesisch afrk. altfränkisch afrz. altfranzösisch ahd. althochdeutsch aind. altindisch aisl. altisländisch akslav. altkirchenslavisch alb. albanisch alem. alemannisch and. altniederdeutsch anfrk. altniederfränkisch anl. altniederländisch Anm. Anmerkung anord. altnordisch apoln. altpolnisch arch. archaisch Arr. Arrondissement asächs. altsächsisch aschwed. altschwedisch ASFSL Archiv für Siedlungs- und Flurnamen des Saarlandes und des germanophonen Lothringen avest. avestisch B Belgien bad. badisch bair. bairisch Bd. Band Bez. Bezirk BW Bestimmungswort CH Schweiz con frz. canton (Verwaltungseinheit unterhalb des Arrondisse¬ ments) D. 20 Diplom