Jardin, Pierre: La politique rhénane de Paul Tirard (1920-1923), in: Revue d’Allemagne 21 (1989), S. 208-216. JEANNESSON, Stanislas: Poincaré, la France et la Ruhr 1922-1924. Histoire d’une occupation, Strasbourg 1998. Jeismann, Michael: Das Vaterland der Feinde. Studien zum nationalen Feindbegriff und Selbstverständnis in Deutschland und Frankreich 1792-1918, Stuttgart 1992 [Sprache und Geschichte; 19]. JOCHMANN, Werner: Die Funktion des Antisemitismus in der Weimarer Republik, in: Günter BRAKELMANN/ Martin ROSOWSKI (Hrsg.): Antisemitismus, Göttingen 1989, S. 147-178. JOHN, Jürgen: Deutscher Städtetag (DStT) 1905-1933, in: Dieter Fricke [u.a.] (Hrsg.): Lexikon zur Parteiengeschichte. Die bürgerlichen und kleinbürgerlichen Parteien und Verbände in Deutschland (1789-1945), Bd. l.Köln 1983, S. 311-319. Jowett, Garth S./ O’Donnell, Victoria: Propaganda and Persuasion, Thousand Oaks (Cal.) 31999. JUNG, Reiner: Selbst- und Fremdbilder in Kalendern des Saargebiets 1920-1935, in: Lieselotte KUGLER (Hrsg.): GrenzenLos. Lebenswelten in der deutsch-französischen Region an Saar und Mosel seit 1840, Saarbrücken 1998, S. 322-343. Karbach, Jürgen/ Thomes, Paul: Geschichtliche Landeskunde des Saarlandes, Bd. 3, Teil 2: Die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Saarlandes (1792-1918), hrsg. von Hans- Walter Herrmann, Saarbrücken 1994 [Mitteilungen des Historischen Vereins für die Saargegend e.V.; NF 5]. Kern, Werner: Die Rheintheorie in der historisch-politischen Literatur Frankreichs im Ersten Weltkrieg, Saarbrücken 1973. KERSHAW, Ian: How effective was Nazi Propaganda?, in: David Welch (Hrsg.): Nazi Propa¬ ganda. The Power and the Limitations, London [u.a.] 1983, S. 180-205. Kesternich, Hubert: „Stehe jeder auf seinem Posten“. Die siebenwöchige Aussperrung der Völklinger Hüttenarbeiter im Jahre 1924, in: Arbeitnehmer 42 (1994) 9, S. 341 f. Klein, Hanns: Geschichte des Landkreises Saarbrücken 1815-1965, in: Grenze als Schicksal - 150 Jahre Landkreis Saarbrücken, hrsg. von der Kreisverwaltung Saarbrücken, Saar¬ brücken 1966, S. 37-108 und S. 210-215. — : Das stellvertretende Generalkommando des Saarbrücker XXL/XVI. Armeekorps als Organ der Militärverwaltung im Ersten Weltkrieg, in: Hans-Walter Herrmann (Hrsg.): Das Saarrevier zwischen Reichsgründung und Kriegsende (1871-1918). Referate eines Kollo¬ quiums in Dillingen am 29./30. September 1988, Saarbrücken 1990 [Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung; 18], S. 148-184. Klenke, Dietmar: Zwischen nationalkriegerischem Gemeinschaftsideal und bürgerlich-ziviler Modernität. Zum Vereinsnationalismus der Sänger. Schützen und Turner im Deutschen Kaiserreich, in: GWU 45 (1994), S. 207-223. — : Der Gesangverein, in: Étienne FRANÇOIS/ Hagen SCHULZE (Hrsg.): Deutsche Erinnerungs¬ orte, Bd. 3, München 2001, S. 392^107 und S. 717 f. KNEBEL, Hajo: Erinnerungen an den saarländischen Schriftsteller Kristian Kraus (1880-1970), in: Saarheimat 15 (1971) 4-5, S. 79 f. KNIPPING, Franz: Deutschland, Frankreich und das Ende der Locarno-Ära 1928-1931. Studien zur internationalen Politik in der Anfangsphase der Weltwirtschaftskrise, München 1987. KÖHLER, Henning: Novemberrevolution und Frankreich. Die französische Deutschlandpolitik 1918-1919. Düsseldorf 1980. — : Französische Besatzungspolitik 1918-1923, in: Peter Hüttenberger/ Hansgeorg Mo¬ litor (Hrsg.): Franzosen und Deutsche am Rhein: 1789-1918-1945, Essen 1989, S. 113-126. 445