WASt Deutsche Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht WEG Westdeutsche Forschungsgemeinschaft (vor 1933: Rheinische Forschungsgemeinschaft) Wml Westmark-Institut für Landes- und Volksforschung, Kaiserslautern (vor 1941: Saarpfälzisches Institut für Landes- und Volksforschung) wmk. westmärkisch WRB Westraumbibliothek Wstr. Weinstraße zit. zitiert 2. Quellen- und Literaturverzeichnis a. Unveröffentlichte Quellen Inhaltliche Mitteilungen Interviews Herr Prof. Dr. Fritz Hellwig in Bonn-Bad Godesberg am 9. Januar 1999; Herr Prof. Dr. Reinhart Koselleck in Clamait bei Paris am 29. Mai 1999; Frau Lydia Sölter, geb. Rumetsch, in Kindsbach am 22. November 2004. Schriftliche und mündliche Auskünfte Herr Prof. Dr. Hans Walter Herrmann v. 14.9.1996 und 15.1.1999, Herr Dr. Dieter Wolfanger v. 14.10.1996, Musée national de la Légion d’honneur et des ordres de chevalerie (Herr Claude Jacir) v. 20.11.1996, Herr Prof. Dr. François Roth v. 20.3.1997, Herr Prof. Dr. Eugen Ewig v. 10.4.1997, Herr Dr. Grupp im Politischen Archiv des Auswärtigen Amtes v. 14.11.1997, Staats¬ und Universitätsbibliothek Bremen (Herr Dr. Armin Hetzer) v. 23.9.1998, Historisches Museum der Saar (Herr Gerhard Arnes) v. 9.11.1998, Saarland Museum (Herr Dr. Christof Trepesch) v. 22.12.1998, Landesarchiv Saarbrücken (Herr Dr. Wolfgang Läufer) v. 23.12.1998, Frau Emilie Dittler v. 20.1.1999; Herr Klaus Arons v. 15.2.1999, Österreichisches Staatsarchiv Wien v. 1.4.1999 (Herr Hofrat Dr. Franz Dimberger) und v. 11.1.2000 (Herr Hofrat Dr. Christian Sapper), Berlin Document Center im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde (Frau Blumberg) v. 2.6.1999, Herr Dr. Martin Grimm v. 12.3. und 28.6.1999, Stadtarchiv Völklingen (Herr Obermann) v. 6.9.1999, Stadtarchiv Kaiserslautern (Herr Dieter Kämmer) v. 7.12.1999, Bundesarchiv Abteilung Aachen (Herr Dillgard) v. 13.12.1999, Landesarchiv Speyer (Schindlmayr) v. 23.12.1999, Deutsche Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht (Frau Kremser) v. 12.1. und 11.4.2000, Landeshauptarchiv Koblenz (Herr Dr. Brommer) v. 31.1.2000, Generalstaatsanwaltschaft Koblenz (Leitender Oberstaats¬ anwalt Herr Winkler) v. 2.2.2000, Herr Prof. Dr. Fritz Hellwig v. 6.2.2000, Landeshauptarchiv Koblenz (Dr. Flach) v. 2.3.2000, Staatsanwaltschaft Trier (Leitender Oberstaatsanwalt Herr Roos) v. 17.3.2000, Stadtarchiv Frankenthal (Herr Nestler) v. 20.3.2000, Verlag Moritz Diesterweg GmbH & Co. (Frau Kirsten Faasch) v. 22.3.2000, Herr Prof. Dr. Wolfgang Haubrichs (Saarländi¬ sches Flumamenarchiv) v. 28.3. und 13.4.2000, Herr Prof. Dr. Herbert Schwedt v. 26.7.2001, Herr Charles Hiegel im Sommer und Herbst 2003, Herr Dr. Roland Paul (Institut für pfälzische 440