Gerhard Bahrenberg, Unsinn und Sinn des Regionalismus in der Geographie, in: Geographi¬ sche Zeitschrift 75 ( 1987), S. 149-160 Jaromir Balcar, Die Kosten der Erschließung. Kommunale Intrastrukturpolitik auf dem Land und ihre Folgen für die Gemeinden (1948-1972), in: Daniela Münkel (Hg.), Der lange Ab¬ schied vom Agrarland. Agrarpolitik, Landwirtschaft und ländliche Gesellschaft zwischen Weimar und Bonn, Göttingen 2000, S. 249-277 Rémi Baudouï, Französische Wiederaufbaupolitik an der Saar, oder: Funktionalismus als politische Doktrin (1945-1950), in: Rainer Hudemann, Burkhard Jellonnek u. Bernd Rauls unter Mitarbeit v. Marcus Hahn (Hgg.), Grenz-Fall. Das Saarland zwischen Frankreich und Deutschland 1945-1960, St. Ingbert 1997 (= Geschichte, Politik und Gesellschaft. Schriften¬ reihe der Stiftung Demokratie Saarland 1 ), S. 279-291 Ansbert Baumann, Der sprachlose Partner. Das Memorandum vom 19. September 1962 und das Scheitern der französischen Sprachenpolitik in der Bundesrepublik Deutschland, in: Revue d'Allemagne 34 (2002), S. 55-76 Winfried Becker, Die Entwicklung der Parteien im Saarland 1945 bis 1955 nach französischen Quellen, in: Rainer Hudemann u. Raymond Poidevin unter Mitarbeit v. Annette Maas (Hgg.), Die Saar 1945- 1955. Ein Problem der europäischen Geschichte, München 1992, S. 253-296 -, Johannes Hoffmann und die frühe Programmatik der CVP. Zum Beginn christlicher Partei¬ bildung im Saarland nach 1945, in: Revue d'Allemagne 18 (1986), S. 25-45 Winfried Becker, Fritz Schaffer und der Föderalismus, in: Wolfgang J. Mückl (Hg.), Föderalis¬ mus und Finanzpolitik. Gedenkschrift für Fritz Schaffer, Paderborn 1990 (= Rechts- und staatswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft N.F. 55), S. 9-36 Hans-Joachim Behr, Kommunen und Staat, in: Peter Hiittenberger (Hg.), Vierzig Jahre. Historische Entwicklungen und Perspektiven des Landes Nordrhein-Westfalen, 2. Aufl. Düsseldorf 1986 (= Düsseldorfer Schriften zur Neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens 17), S. 71-88 -, Zeitgeschichte in Land und Region. Anmerkungen und Hinweise, in: Geschichte im Westen 4(1989), S. 181- 197 Arthur Benz, Der deutsche Föderalismus, in: Thomas Ellwein u. Everhard Holtmann (Hgg.), 50 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Rahmenbedingungen, Entwicklungen, Perspektiven, Opladen 1999 (= PVS Sonderheft 30), S. 135-153 -, Neue Konzepte für die Regionalplanung - Dokumentation ausgewählter Literatur, in: Informationen zur Raumentwicklung, H. 12 (1980), S. 725-731 -, Regionalisierung als Gemeinschaftsaufgabe von Staaten und Kommunen, in: Arthur Benz u. Everhard Holtmann (Hgg.), Gestaltung regionaler Politik. Empirische Befunde, Erklärungs¬ ansätze und Praxistransfer, Opladen 1998, S. 101-122 u. Franz Walter Henrich, Regionalplanung in der Bundesrepublik Deutschland, in: Informa¬ tionen zur Raumentwicklung H. 12 ( 1980), S. 699-716 Helmut Berding, Staatliche Identität, nationale Integration und politischer Regionalismus, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 121 (1985), S. 371-393 Theodor Bergmann, Agrarstrukturwandel und Agrarpolitik, in: Jürgen Stark u. Martin Doll (Hgg.), Strukturwandel und Strukturpolitik im ländlichen Raum. Festschrift zum 65. Geburts¬ tag für Helmut Rohm, Stuttgart 1978, S. 157-189 Helmut Bergweiler, Hans Egon Reinert, in: Norbert Blüm (Hg.), Christliche Demokraten der ersten Stunde, Bonn 1966, S. 313-330 Karlheinz Blaschke, Probleme um Begriffe. Beobachtungen aus der Deutschen Demokrati¬ schen Republik zum Thema „Regionalgeschichte“, in: Informationen zur modernen Stadt¬ geschichte (1986), S. 10-15 421