Landeshauptarchiv Koblenz Best. 56 Nr. 897; 1314; 1348. Best. 701 Nr. 51. Archives Départementales Bas-Rhin (Straßburg) Série E Nr. 5136. Pfarrarchiv St.Arnual Handel: Memorabilia oder allerley Nachrichten, die Pfarrey St.Amual betreffend. 2. Gedruckte Quellen "Anweisung zum Klee-Bau für den Nassauischen Landmann". In: HHSTA WI Bibl.3005/2141. Briefe Fürstin Sophie mit Diderot, in: MHV Saarg. H.7 (1900), S.259-264. Justi, J.H.G., Abhandlungen von der Vollkommenheit der Landwirtschaft und der höchsten Cultur der Länder. Ulm und Leipzig 1761. Knigges Brief aus Saarbrücken, in: MHV Saarg. H.7 (1900), S.239-248. Köllner, A., Miscellaneen I.Teil, S.415f., Handschr.d. Archivaliensammlung des Hist.Ver. In: Landeskundl. Abt. der Stadtbibi. Saarbrücken H24. "Kurze, doch vollständige Nachricht von der Verfassung des furstlich-nassau- saarbrückischen Renovatur- und Steuerwesens", Saarbrücken 1772. In: HHSTA WI Bibkl.3005/2122. Moser, J.J., Neues teutsches Staatsrecht. Neudruck d. Ausgabe 1766-1782. Bd. 16,7: Von der Landeshoheit in Gnadensachen. Frankfurt u. Leipzig 1773. Nachdruck Osnabrück 1968. Sittel, Sammlung der Provinzial- und Partikular-Gesetze und Verordnungen, welche für die einzelne, ganz oder nur theilweise an die Krone Preußen gefallene Territo¬ rien des linken Rheinufers über Gegenstände der Landeshoheit, Verfassung, Verwaltung, Rechtspflege und des Rechtszustandes erlassen worden sind. I.Band. Trier 1843. Verzeichnis aller Besoldungen der fürstl. Nassau-Saarbrückschen Herren Civil- Bedienten wie auch Pensionen, 1771. In: MHV Saarg H.7 (1900), S.141-157. Weiße, Ch.E., Über die Berichterstattung auf Klagen teutscher Unterthanen gegen ihre Landesherm an den höchsten Reichsgerichten. Ein Beitrag zur Erläuterung des 19.Artikels der neuesten kaiserlichen Wahlkapitulation. Wetzlar 1791 (UB Tübingen: Hg 651a). [Zedier], Grosses vollständiges Universal-Lexicon aller Wissenschaften und Künste (...). Leipzig und Halle, Bd. 11 (1735) u. Bd. 29 (1741). Zegovitz, Annuaire historique et statistique du département de la Sarre. Trier 1802/03. 464