QUELLEN- UND LITERATURVERZEICHNIS 1. Ungedruckte Quellen Landesarchiv Saarbrücken Best.22:Nr.2276; 2277; 2287; 2306; 2307; 2308; 2309; 2312; 2313; 2353; 2416; 2417; 2418; 2461; 2493; 2558; 2561; 2573; 2579; 2640; 2643; 2709; 2710; 2713; 2714; 2715; 2716; 2717; 2718; 2740; 2759; 2787; 2850: 2851; 2852; 2865; 2866; 2903; 2913; 2978; 2979; 3024; 30371; 3038; 3275; 3364; 3365; 3434; 4291; 4337; 4339; 4352; 4353; 4371; 4417; 4425; 4426; 4427; 4428; 4429; 4610; 4611; 4719; 5326; 5928. Best. Nassau-Saarbrücken I Nr.l: Lex, Christian: Zustand derer unter das Oberamt Saarbrücken gehöriger Dorffschafften, wie solcher unter des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn Wilhelm Heinrichen preiswürdigster Regierung in Anno 1756 gewesen und von denen Vorgesetzten einer jeden Gemeinden wie auch Geistlichen, und respective Jägern, jedoch ohne Präjudiz derer Landes Herrschafftlichen hohen Gerechtsamen angegeben, und mit gnädigster Genehmigung gesammlet worden ist. Dep. H.V. Abt. A 592: Rollé, Friedrich: Sammlung von den meisten wohltätigen Handlungen für Stadt und Land des Herrn Fürsten von Nassau-Saarbrücken bis auf die Zeit der Französischen Revolution. Stadtarchiv Saarbrücken Best. Gemeinsames Stadtgericht Nr. 1; 2; 5; 22; 70; 85; 99; 146; 147; 148; 149; 153; 154; 222; 269; 320; 397 (-Kopialbuch Bd.I). Best. Stadtgericht Saarbrücken Nr. 95; 256; 351. Best. Stadtgericht St.Johann Nr. 120; 238 Landeskundliche Abt. Stadtbibliothek Saarbrücken Tagebuch von Heinrich Gottlieb, angefangen 1763: H.V. H7. Firmond'sche Chronik: H.V. H10. Köllner, A., Miscellaneen zur Saarbrücker Geschichte. Zwei Bände. Canzley- und Prozeßordnung v. 3.Januar 1778: H.V.62.4, 62.35. Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden Best. 130:1/II D2, 51. Best. 131: Ia 16; XIXa 8; XXIII 35. Bibliothek: 3005: 297; 2122; 2141. 463