26. LOTHARINGIA eine europäische Kernlandschaft um das Jahr 1000 - une region au centre de l’Europe autour de Tan Mil. Referate eines Kolloquiums vom 24. bis 26. Mai 1995 in Saarbrücken unter der Schirmherrschaft von Oskar Lafontaine, Ministerpräsident des Saarlandes und Bevollmächtigter der Bundes- repubhk Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die deutsch-französische Zusammenarbeit. Herausgegeben von Hans- Walter Herrmann und Reinhard Schneider, 1995, 257 S. (vergriffen) 27. Thomas Trapp, Die Zisterzienserabtei Weiler-Bettnach (Villers-Bettnach) im Hoch- und Spätmittelalter, 1996, 409 S. 68,— 28. Hans-Christian Herrmann, Sozialer Besitzstand und gescheiterte Sozialpart¬ nerschaft. Sozialpolitik und Gewerkschaften im Saarland 1945 bis 1955. 1996, 584 S. 68,— 29. Sprachenpolitik in Grenzregionen. Politique linguistique dans les régions frontalières. Language Policy in Border Régions. Polityka jçzykowa na pogra- niczach. Herausgegeben von Roland Marti, 1996, 415 S. 58,— 30. Jean-Marie Yante, Le péage lorrain de Sierck-sur-Moselle (1424-1549). Analyse et édition des comptes. 1996, 371 S. 48,— 31. Frank Legi, Studien zur Geschichte der Grafen von Dagsburg-Egisheim, 1998, 699 S. 78,— 32. Klaus Ries, Obrigkeit und Untertanen. Stadt- und Landproteste in Nassau- Saarbrücken im Zeitalter des Reformabsolutismus, 1997, 492 S. 70,— Auslieferung durch: SDV Saarbrücker Druckerei und Verlag GmbH, Halbergstr. 3, 66121 Saarbrücken, Telefon 06 81-6 65 01-35 Außerhalb der Reihe ist erschienen und über die Geschäftsstelle der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung eV, Dudweilerstraße 1, 66133 Saarbrücken, erhältlich: Fritz Eyer, Saarländische Betreffe des Départementsarchives Meurthe-et-Moselle in Nancy, 1976, 379 S. DM 35,—